Lewis Capaldi auf #1 der US Charts und Platin in 18 Ländern

Der bei UNIVERSAL MUSIC Deutschland gesignte Singer-Songwriter Lewis Capaldi, der bereits sieben Wochen lang die offiziellen UK Single-Charts anführte, steht mit „Someone You Loved“ nun auch in den USA auf Platz 1 der Billboard Hot 100. Darüber hinaus belegt die Single dort schon in der zweiten Woche die Spitzenposition der US Top 40 Radio Charts, führte zwei Wochen die Hot AC Radio Charts an und ist zum achten Mal in Folge auf #1 der US Shazam Charts .
Weltweit wurde der Track „Someone You Loved“ bisher in insgesamt bereits 18 Ländern mit mindestens Platin ausgezeichnet. Lewis Capaldis „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“ ist das bestverkaufende UK-Debütalbum des Jahres.
Frank Briegmann, CEO & President UNIVERSAL MUSIC Central Europe und Deutsche Grammophon: „Lewis‘ Erfolg ist einfach phänomenal; er begeistert die Menschen inzwischen rund um den Globus. Besonders freue ich mich über die perfekte Zusammenarbeit zwischen Vertigo/ Berlin und unseren Kolleginnen und Kollegen von Capitol in den USA und Virgin/UK. Einen Newcomer an die Spitze der US und UK Charts zu bringen erfordert sehr viele Ideen und Einsatz. Wir haben als Universal Music global einmal mehr bewiesen, dass wir auch aus Deutschland heraus Künstlerinnen und Künstler mit der Power unseres Netzwerkes international an die Spitze bringen können. Ich möchte allen Kolleginnen und Kollegen danken, die mit ihrer Leidenschaft und ihrem Einsatz dieses Spitzenergebnis möglich gemacht haben.“

No comments