Header Ads

Ariana Grande präsentiert Video zu ihrer Hitsingle "Thank u, next" & Hommage an Hollywood-Komodien der Nullerjahre

Ariana Grande präsentiert Video zu ihrer Hitsingle "Thank u, next" & Hommage an Hollywood-Komodien der Nullerjahre
Seit drei Wochen thront Ariana Grande mit ihrer Single "Thank u, next" auf Platz 1 der US Billboard Hot 100 und legt in dieser Woche das mit Spannung erwartete Video zur Single vor! Inspiriert wurde das Video von Hollywood-Filmen wie "Natürlich blond", „Girls Club – Vorsicht bissig!“ und etlichen High-School-Kömodien der 90er und 00er Jahre. Mit dabei sind u.a. Troye Sivan, Jennifer Coolidge und YouTuberin Gina. Genaue Details wurden nicht verraten, aber via Instagram Stories teilt Ariana Grande jeden Tag ein paar Bilder vom Dreh oder dem Video. Sie selbst ist sich sicher: "Dies ist mein Lieblingsvideo!"

Das Video feiert in dieser Woche Weltpremiere!

Mit ihrem aktuellen Album „Sweetener“ schlägt die 25-Jährige Ariana Grande ein neues Kapitel in ihrer Karriere und ihrem Leben auf. Das Album wurde von Pharrell Williams und von Max Martin produziert. Mit "Sweetener" hat Ariana Grande bereits Musikgeschichte geschrieben und dominierte die Charts rund um den Globus. Die Single "No Tears Left To Cry" und das grandiose "God Is A Woman" zählen ebenso zu den Fan-Favoriten wie "Breathin'" und "REM". Die neue Single "Thank u, next" entstand nach der Trennung von ihrem Verlobten und liefert zwar nette Worte für die Ex-Freunde, aber ist vor allem eine Hymne darüber, sich selbst zu lieben und sich nicht in Beziehungen zu verlieren.

No comments