Header Ads

Foals Statement mit “Everything Not Saved Will Be Lost - Part 2”

Das Medienecho auf den bereits erschienenen und für einen Mercury Prize nominierten ersten Teil des ehrgeizigen Foals-Doppelalbums “Everything Not Saved Will Be Lost” war überwältigend. The Guardian und NME bezeichneten den Longplayer als das bisher beste Album der Band, DIY als ein “definitives Statement”.
Diesen Freitag vervollständigen Foals dieses künstlerische Statement mit “Everything Not Saved Will Be Lost - Part 2”, inklusive der bereits veröffentlichten Singles “Black Bull” und “The Runner”.
“Teil zwei ist härter, die Gitarren sind noch stärker betont und es gibt einige große Riffs”, erklärte Frontmann Yannis Philippakis in einem Interview mit dem NME. “Es ist eine Rock-Platte, die definitiv die Erzählung von ‘Part 1’ fortsetzt.”

No comments