Header Ads

Maggie Rogers präsentiert neue Single "Give A Little"

Maggie Rogers präsentiert neue Single "Give A Little"
Nach dem im Mai erschienenen Song „Fallingwater“, präsentiert Sängerin und Songwriterin Maggie Rogers nun ihre neue Single „Give A Little“. Die US-Amerikanerin hatte sich seit ihrer Entdeckung durch Pharrell Williams und Songs wie „Dog Years“, „Alaska“ und „On + Off“ zum Kritiker- und Publikumsliebling entwickelt. Jetzt gibt es mit „Give A Little“ eine weitere Kostprobe auf das kommende Debütalbum der Multiinstrumentalistin.

Hier „Give A Little“ anhören

Produziert wurde „Give A Little“ von Maggie Rogers gemeinsam mit Grammy-Gewinner Greg Kurstin (Adele, Sia, Foo Fighters). Der Song erzählt von einem frischen Neubeginn einer Romanze, die in der Dunkelheit gestrandet ist. Über den Zeitpunkt der Entstehung erzählte die 24-Jährige via Twitter in einen handgeschriebenen Brief, dass sie „Give A Little“ am „National School Walkout“-Tag im April geschrieben hat. Der Track soll demnach eine Welt besingen, in der „Probleme als menschliche, nicht als politische Probleme“ gehandhabt werden. „Give A Little“ wurde in den Echo Studios in Los Angeles aufgenommen.

Neben den Live-Shows im Londoner Koko im August wird Maggie Rogers auch auf dem Reading Festival und dem Leeds Festival zu sehen sein.

No comments