Header Ads

The Who-Legende Roger Daltrey veröffentlicht sein neues Soloalbum "As Long As I Have You"

The Who-Legende Roger Daltrey veröffentlicht sein neues Soloalbum "As Long As I Have You"
Am Freitag veröffentlicht The Who-Legende Roger Daltrey sein neues Album "As Long As I Have You". “Das Album ist eine Rückkehr zu den Anfängen, bevor Pete anfing, unsere Songs zu schreiben, als wir noch eine Teenagerband waren und vor kleinem Publikum in Gemeinderäumen unsere Soulmusic spielten”, beschreibt Roger Daltrey das neue Werk. Und auch sein Kollege Pete Townshend machte ihm vorab ein großes Kompliment zum Album: “Hier hören wir Roger auf dem absoluten Höhepunkt seiner Kraft als Sänger”.

‘As Long As I Have You’ wurde von Dave Eringa produziert. Pete Townshends unverkennbarer Gitarrensound ist auf sieben Tracks zu hören. Das Album enthält selbstgeschriebene Tracks wie ‘Certified Rose’ und die gefühlvolle Ballade ‘Always Heading Home’ sowie Songs, die Daltrey im Laufe der Jahre inspiriert haben, wie z. B. Nick Caves ‘Into My Arms’, ‘You Haven’t Done Nothing’ von Stevie Wonder und den Titeltrack, der ursprünglich 1964 von Garnet Mimms veröffentlicht wurde.

No comments