Header Ads

Suede Video “The Invisibles” aus Album “The Blue Hour”

SUEDE

“The Invisibles” nennt sich der erste Vorbote der britischen Alternative-Rockband Suede aus ihrem am 21.09. erscheinenden neuen Album “The Blue Hour”. Der Track enthält ein orchestrales Arrangement von Craig Armstrong (mit dem die Formation bereits 1996 an ihrer “Coming Up”-LP arbeitete), eingespielt von den Prager Philharmonikern.

Gemeinsam mit dem Regisseur Roger Sargent präsentierte die Band nun den dazugehörigen Clip. Darin liefert Marama Corlett (u.a. bekannt aus der Serie “Blood Drive”) eine fesselnde One-Take-Performance ab. Hier gibt es das Video zu sehen.

Mit “The Blue Hour” schließen Suede ein Triptychon von Alben ab, das mit ihrer Wiedervereinigung und dem 2013 veröffentlichten Longplayer “Bloodsports” seinen Anfang nahm. Am 29.09. spielen Suede live in der Berliner Columbiahalle.

No comments