Header Ads

Miriam Bryant “Black Car” in einer neuen Akustikversion

MIRIAM BRYANT

Die für ihren “glamourösen, beißenden Skandi-Pop” (tmrw) als “nächste Pop-Superheldin” (The Line of Best Fit) gefeierte Schwedin Miriam Bryant generierte mit ihrem aktuellen Track “Black Car” bereits knappe 35 Mio. Streams. In ihrer Heimat entwickelte sich der mittlerweile fünffach Platin-prämierte Track zum größten Smash-Hit der letzten Jahre und wurde zum “Song Of The Year” gekürt (P3 Guld).

Nun erscheint “Black Car” in einer neuen Akustikversion , an der ihre ebenfalls hoch gehandelte Kollegin Alma mitwirkte. In der neuen Version wird die Produktion zurückgefahren und stattdessen die emotionale Kraft des Songs in den Vordergrund gestellt.

“Ich habe Alma das erste Mal vor einigen Jahren auf einer Warner-Konferenz getroffen und dachte sofort, dass sie eine coole Person ist, mit der ich liebend gern einmal zusammenarbeiten würde”, so Miriam Bryant. Gesagt, getan.

No comments