Header Ads

WELSHLY ARMS präsentieren ihr neues Album "No Place Is Home"

WELSHLY ARMS präsentieren ihr neues Album "No Place Is Home"
No Place Is Home“ spiegelt unsere ganze Liebe für Musik wieder“, erklärt Jimmy und Sam fügt hinzu „Wir nähern uns den Gegebenheiten auf die unterschiedlichste Weise und pushen uns dabei selber. Und wir sind als Band dabei definitiv ein paar Stufen nach oben geklettert.“ Am Freitag erscheint ihr neues Album "No Place Is Home". Nach ihrem Mega-Hit "Legendary" legt die Band nun ihr mit Spannung erwartetes neues Werk vor.

Wir sind in den vergangenen Jahren so viel unterwegs gewesen“, erklärt Sam. „Es ist aufregend, so viele neue Orte zu sehen und überall für Menschen live zu spielen. Aber gleichzeitig fühlt man sich dabei ein wenig entwurzelt. In einem Monat ist der Tour-Bus unser Zuhause. Den nächsten verbringen wir in Übersee und leben aus dem Hotel heraus. Wenn wir dann einmal tatsächlich in unsere Heimatstadt kommen, fühlt es sich nicht mehr wie Zuhause an, einfach weil wir mittlerweile dermaßen daran gewöhnt sind, unterwegs zu sein. Im gleichen Moment ist es leicht, sich verloren zu fühlen, so, als ob man nirgendwo auf der Welt wirklich dazu gehört. Das ist das übergeordnete Thema der Songs auf der Platte.“

Sie schnüren gewagten Alternative Rock zusammen mit raumgreifendem Gospel-Gefühl und einem Herz aus Blues, und so kocht das aus Cleveland/Ohio stammende Sextett – Sam Getz (Leadgesag, Gitarre), Brett Lindemann (Keyboards), Jimmy Waever (Bass) Mikey Gould (Schlagzeug) sowie Bri und Jon Bryant (Gesang) – 13 Arena-reife Hymnen, die jeden Hörer dazu einladen, unmittelbar mitzusingen.

No comments