Header Ads

“Day 1” und “Sometimes” sind, wie HONNE selbst, als Ganzes zu betrachten!

HONNE

Knapp zwei Jahre nach seinem “triumphalen” (NME) Debütalbum “Warm On A Cold Night” meldet sich das britische Erfolgsduo HONNE (weltweit über 300 Mio. Streams) mit der Doppelsingle “Day 1” und “Sometimes” zurück und bleibt darauf seinem unverkennbaren Signature-Sound treu. Beide Tracks werden über Tatemae Recordings/Atlantic Records veröffentlicht.

“Day 1” und “Sometimes” sind, wie HONNE selbst, als Ganzes zu betrachten. Während “Day 1” grundsätzlich von Treue handelt und davon, “sich vom ersten Moment an zur richtigen Person zu bekennen” , offenbart “Sometimes” hingegen eine dunklere Seite an HONNE.

Musikalisch glänzen beide Songs mit einer ansteckend selbstbewussten, Beat-getriebenen Mischung aus Urban Soul und RnB. Am 17.08. sind HONNE live auf dem Hamburger Dockville Festival zu erleben und stehen für Interviews zur Verfügung.

No comments