Header Ads

Rückkehr der Soul-Ikonen: The Temptations veröffentlichen ihr neues Album "All The Time" am 4. Mai

Rückkehr der Soul-Ikonen: The Temptations veröffentlichen ihr neues Album "All The Time" am 4. Mai
Inzwischen seit weit über fünf Jahrzehnten erfolgreich, melden sich The Temptations acht Jahre nach der letzten Albumveröffentlichung mit ihrem brandneuen Werk zurück: „All The Time“ heißt der Longplayer der US-Legenden, der am 04. Mai 2018 via UMe in einer Vielzahl von Formaten erscheint. Neben dem digitalen Release und der CD-Variante sind auch klassisches Vinyl und eine limitierte Vinyl-Edition (weißes Vinyl) geplant.

Die mehrfach Grammy-gekrönten Soul-Ikonen aus Detroit präsentieren auf „All The Time“ größtenteils Coversongs, denn sie interpretieren weltbekannte Hits von zeitgenössischen Größen wie Sam Smith, Bruno Mars, John Mayer, Maxwell, Ed Sheeran, Michael Jackson oder auch The Weeknd. Außerdem vereint das Album drei brandneue Songs der fünfköpfigen Gruppe. Vorbestellungen des Albums sind ab sofort möglich.

Arrangiert und produziert wurde „All The Time“ von Dave Darling, bekannt u.a. für seine Arbeiten mit Glen Campbell, Brian Setzer, Tom Waits und Janiva Magness. Unter der Leitung von Gründungsmitglied Otis Williams, präsentieren sich The Temptations in der aktuellen Besetzung so stimmgewaltig wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Zu den Highlights der Coversongs zählen u.a. ihre Version von Sam Smiths „Stay With Me“, das sie in einen bewegenden Soul-Gospel-Song verwandeln, „Earned It“, das The Weeknd ursprünglich exklusiv für den „Fifty Shades of Grey“-Soundtrack aufgenommen hat und das in dieser Form sogar noch emotionaler klingt, während auch ihre Neuinterpretation von Ed Sheerans „Thinking Out Loud“ ähnlich atemberaubend ist – und sogar inklusive von Williams gesprochenem Intro daherkommt. Zu den brandneuen Kompositionen des Albums zählen das sehnsüchtige „Waitin’ On You“, der Song „Be My Wife“ sowie das mit reichlich Funk-Einschlag unterfütterte „Move them Britches“.

No comments