Header Ads

Jamie Lawson für einige Konzerte nach Deutschland

JAMIE LAWSON

Im Herbst 2017 veröffentlichte Jamie Lawson über Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records den mit Hochspannung erwarteten Nachfolger zu seinem selbstbetitelten 2015er UK-#1-Album. “Happy Accidents” nennt sich das aktuelle Werk des mit einem Ivor Novello Award ausgezeichneten britischen Singer/Songwriters.

Das von Joe Chicarelli (u.a. Rufus Wainwright) produzierte Album schnellte in vielen Ländern – auch hierzulande – direkt in die iTunes-Charts und belegte in England sowie in den USA #1 der Singer/Songwriter-Charts. Hier eine Live-Version des Songs “Miracle Of Love”.

Nachdem Jamie Lawson im vergangenen Jahr James Blunt auf dessen Tour supportete, kommt er im März in eigener Sache für einige Konzerte nach Deutschland: 19.03. Hamburg, Gruenspan // 20.03. Köln, Gloria-Theater // 22.03. Berlin, Kesselhaus // 25.03. München, Technikum // 26.03. Frankfurt, Batschkapp.

No comments