Header Ads

Grinzing goes Country

Grinzing goes Country
So geschehen am Freitag, den 27.10.2017. In der sehr gemütlichen und freundlichen Weinbar „Gemischter Satz“, gleich gegenüber der Endstation 38er in Wien-Grinzing, werden nicht nur Spitzenweine aus der Region und Schmankerl angeboten sondern auch ausgesuchte musikalische Events, organisiert von Othmar Loschy.
BRIGA & KATE ROSE wurden bereits in der Zeitung angekündigt. Briga, aus Kärnten, begleitete in den nun folgenden zwei Stunden mit Gitarre und Gesang die kraftvolle ausdrucksstarke Stimme von Kate Rose aus Wien. Sie musizieren erst seit einem Jahr gemeinsam und brachten nun einen Querschnitt aus den Bereichen Folk, Country und Gospel.
Mit dem wunderschönen Lied >Land of dreams< (Rosanna Cash) begann der Abend, weiter ging es unter anderem mit dem flotten >Peggy Sue< (Buddy Holly), >Move it on over< (Hank Williams), >Jesus on the Main Line< (trad. Gospel).
Nach der Pause sang Kate Rose die eindrucksvolle Ballade >The fields of Athenry< im Stil von Máiréad Carlin. Auch von ihr geschriebene eigene Titel durften nicht fehlen. Es folgte die >Ballade von Bonnie & Clyde< (Georgie Fame), der >Ya Ya Song<  (Lee Dorsey) und eine sehr eigenwillige Interpretation von >Molly Malone<. Mit dem Traditional >Midnight Special<, dem ausdruckvollen Gospel >Swing Low Sweet Chariot< und >I saw the light< (Hank Williams) war das Ende der Vorstellung erreicht.
Doch nein, zwei Zugaben wurden vehement vom Publikum eingefordert und gerne dargeboten: >Ring of fire< (Johnny Cash) und >I’ll fly away< (trad.). Damit war das zahlreich erschienene und aufmerksam lauschende Publikum zufrieden. Besonders erfreut war ich, an diesem Event auch Brigitte Heybey, Präsidentin der ACMF (Austrian Country Music Federation), und ihren Gatten Rudolf begrüßen zu dürfen.  
Text: Eliza (Elisabeth Kölbl), Wien für Country Music News International Magazine & Radio Show
Fotos by Eliza






















 

No comments