Header Ads

Bob Seger präsentiert sein Album "I Knew You When"

Bob Seger präsentiert sein Album "I Knew You When"
Das 18. Album von Bob Seger ist da und beweist, warum diese Rock-Größe nicht vom Musikmarkt wegzudenken ist: “I Knew You When” heißt das Werk, auf dem der US–Musiker in zehn Songs weiteren großen Namen der Szene Tribut zollt. Mit “I Knew You When” markiert Bob Seger sowohl den Nachfolger des 2014er “Ride Out”, als auch fünf Dekaden beim Universal-Label Capitol Music. Kein Wunder, dass der US–Musiker nicht nur einen Platz in der Rock & Roll Hall of Fame und der Songwriters Hall of Fame einnimmt, sondern 2015 außerdem mit einem Billboard-Award für sein Lebenswerk geehrt wurde.

Die Fans erwarten u.a. Cover-Songs in rockigem Gewand wie Lou Reeds “Busload Of Faith” und Leonard Cohens “Democrazy”. Aber auch seine rockigen Wurzeln sind auf dem Album zu finden: Mit Tracks wie “The Highway”, “Runaway Train” und “Blue Ridge” zeigt Bob Seger, was er noch immer beherrscht – großartige Rock-Musik, und das seit 49 Jahren. Auch seinen verstorbenen Freund und Eagles-Gründer Glenn Frey ehrt Bob Seger auf seiner Platte: Der bewegende “Gleen Song” befindet sich auf der Deluxe-Edition als einer von drei Bonus-Tracks und zeigt Bob Segers emotionale Seite.

No comments