Header Ads

Elif veröffentlicht in Lissabon gedrehtes Video zu "High 5"

Elif veröffentlicht in Lissabon gedrehtes Video zu "High 5"
Nachdem Elif ihre „Doppelleben“-Tour mit einem ausverkauften Konzert im Berliner Lido abgeschlossen hat, präsentierte die 24-Jährige am Freitag den wunderschönen Clip zum Song „High 5“, der nunmehr vierten Singleauskopplung ihres aktuellen Albums.

Hier gibt es das Video zu „High 5“ zu sehen.

In dem optimistischen Song verbeugt sich die Berliner Singer/Songwriterin mit türkischen Wurzeln bei einem ihrer musikalischen Idole. Die Refrainzeile „die eine Hand in der leeren Tasche und die andere gibt der Freiheit ein High Five“ ist eine Hommage an die Sängerin Alanis Morisette, die schon in ihrem 1995 veröffentlichten Song „Hand In My Pocket“ sang: „‘cause I've got one hand in my pocket and the other one is giving a high five”.

Das Video zur Single, bei dem der Australier Michael Mortlock Regie führte, entstand mit ausschließlich natürlichem Licht und einer Handkamera in Portugal, wo Elif durch die Gassen Lissabons spaziert, an der Atlantikküste im Sonnenuntergang tanzt, Pastéis de Nata isst und auf einem Vintage-Karussell fährt.

Elifs im Mai erschienenes, zweites Album „Doppelleben“ ist im Leben entstanden, nicht am Schreibtisch. Die dreizehn Songs sind Abbilder der Momente und Erfahrungen, die die junge Künstlerin in den vergangenen drei Jahren gemacht hat. Viele Balladen, aber auch Uptempo-Stücke. Sie erzählen von einer Zeit im Aufbruch, innerlich wie äußerlich. Die Stimmung des Albums ist nachdenklich, aber hoffnungsvoll. Überhaupt, das größte Thema in Elifs Arbeit ist die Aufrichtigkeit. „Ich nehme mir die Freiheit, die Dinge so zu sagen wie sie sind“, sagt Elif. „Weil ich glaube, dass das gerade diese Freiheit ist, die man sich als Künstler leisten sollte.“

Weitere Informationen zu Elif:
http://www.elif-musik.de/
https://www.facebook.com/elif.official/
https://www.instagram.com/elifmusic/

No comments