Header Ads

Jamie Lawson “Happy Accidents” ist ein herzerwärmendes Album

JAMIE LAWSON

Angefangen mit einer internationalen Hit-Single, gefolgt von einem #1-Album, einem Ivor Novello Award, 110 Mio. Spotify-Streams und 24 Mio. YouTube-Views, veröffentlicht der britische Singer/Songwriter diesen Freitag nun sein zweites Studioalbum “Happy Accidents” auf Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records.

Musikalische Unterstützung erfuhr Jamie Lawson neben Producer Joe Chiccarelli darauf von handverlesenen Musikern wie Keyboarder Roger Manning Jr (Jellyfish, Beck) und Drummer Matt Chamberlain (Fiona Apple, Tori Amos), zu denen sich Jamies langjähriger Bassspieler Henrik Irgens gesellte – hier das Live-Video zu “Fall Into Me”.

“Happy Accidents” ist ein herzerwärmendes Album, das seine bisherige Reise perfekt auf den Punkt bringt. Vom 12.10.-14.11. wird Jamie Lawson als Support Act von James Blunt auch hierzulande live zu sehen sein.

No comments