Header Ads

Katy Perry moderiert die MTV Video Music Awards 2017 ++ Nominiert für fünf Awards

Katy Perry moderiert die MTV Video Music Awards 2017 ++ Nominiert für fünf Awards
Ob Super Bowl oder MTV VMAs - an dieser Powerfrau kommt man nicht vorbei, wenn es um eine spektakuläre Show geht! MTV bestätigt Katy Perry als Moderatorin der diesjährigen MTV 'Video Music Awards', die am Sonntag, den 27. August ab 02:00 Uhr in der Nacht live aus dem “Fabulous” Forum in Inglewood, Kalifornien bei MTV ausgestrahlt werden. Den ersten Auftritt des Abends übernimmt die Gastgeberin gleich selbst und eröffnet damit die Show. Anfang der Woche hat die Sängerin sich sogar als eine der Top-Favoriten der diesjährigen VMAs herausgestellt, mit Nominierungen in den Kategorien: Best Pop, Best Direction und Best Visual Effects für “Chained to the Rhythm”, Best Art Direction für “Bon Appetit”, und Best Collaboration für Calvin Harris’ “Feels featuring Pharrell Williams, Katy Perry und Big Sean

Katy Perry: „Mit MTV trainiere ich gerade die Schwerelosigkeit, esse Astronauten-Eis und chatte mit Buzz Aldrin und Neil deGrasse Tyson. Am 27. August bin ich dann soweit und eure offizielle MOONWOMAN! Schnallt euch an Kids!“

Mit ihrem aktuellen Album "WITNESS", das rund um den Globus die Charts erobert hat, kommt Katy Perry im nächsten Jahr auf Deutschlandtour:

Katy Perry live:
23.05.2018 Köln, LANXESS arena
06.06.2018 Berlin, Mercedes-Benz Arena
Tickets unter tickets.de und eventim.de
Das Video zu "Bon Appétit" gibt es hier zu sehen

Den Audio-Clip zu "Swish Swish" feat. Nicki Minaj gibt es hier

Das Video zu "Chained To The Rhythm" gibt es hier zu sehen

No comments