Header Ads

Shootingstar und "Hot2Touch"-Sänger Alex Aiono am 14. September live in Hamburg

Shootingstar und "Hot2Touch"-Sänger Alex Aiono am 14. September live in Hamburg
Alex Aiono kommt nach Deutschland! Am 14. September 2017 spielt der "Questions"-Sänger ein Konzert in Hamburg an. Dafür wird der in Phoenix geborene Musiker auf der Bühne des Grünspan stehen. Tickets sind bereits erhältlich. Alex bringt neben neuem musikalischen Material einiges an Live-Erfahrung mit: In der Vergangenheit spielte er bereits mit The Wanted und Austin Mahone. Aktuell mischt Alex Aiono gemeinsam mit Felix Jaehn und dem Song "Hot2Touch" die Charts auf!

Schon Anfang 2016 galt Alex Aiono als echte YouTube-Sensation, weil ihm seine Mash-Up- und Coverversionen von Mega-Hits binnen kürzester Zeit Millionen von Followern beschert hatten. Seine Bühne war dabei anfangs nicht mehr als diejenige Ein-Zimmer-Wohnung gewesen, in der er zuvor mit seiner insgesamt sechsköpfigen Familie gelebt hatte. Den endgültigen digitalen Durchbruch bescherte ihm schließlich ein grandioses Mash-Up-Cover aus Drakes "One Dance" und Nicky Jams "Hasta el Amanecer": Alex' Stimme, sein Charisma, die Leichtigkeit, mit der er Beats machte und Gitarre spielte – all das trug dazu bei, dass sich dieser Clip wie ein Lauffeuer verbreitete und binnen kürzester Zeit mehr als 50 Millionen Views verzeichnete. Doch so eingängig und catchy seine "One Dance"-Interpretation auch war: Es war erst der Vorgeschmack, denn Alex Aiono kann noch viel, viel mehr...

ALEX AIONO live
14.09.2017 Hamburg, Grünspan

No comments