Header Ads

London Grammar veröffentlichen ihr neues Album "Truth Is A Beautiful Thing"

London Grammar veröffentlichen ihr neues Album "Truth Is A Beautiful Thing"

Nachdem der erste Longplayer, „If you Wait“,  Gold-Status für über 100.000 verkaufte Einheiten erreicht hat, stehen Hannah Reid, Dan Rothman und Dot Major nun mit ihrem zweiten Studioalbum in den Startlöchern: „Truth Is A Beautiful Thing“ erscheint am 9. Juni

2013 eroberten London Grammar die britische Musikszene im Sturm. Ihr Debütalbum "If You Wait" verkaufte sich in der Folge über zwei Millionen Mal und bescherte Hannah Reid (Gesang), Dan Rothman (Gitarre) und Dot Major (Drums, Electronics) einen Ivor-Novello- und zwei AIM-Awards, eine Brit-Nominierung sowie die begehrte iTunes’ Album Of The Year-Auszeichnung. Mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Alben weltweit wurden London Grammar zu einem der gefragtesten internationalen Newcomer-Acts. „Strong“ und „If You Wait“ haben in Deutschland zudem jeweils Gold-Status erreicht.

„Truth Is A Beautiful Thing ist im Grunde If You Wait sehr ähnlich – es entstand in gerade mal einer halben Stunde“, verrät Reid. „Ich wusste nicht wirklich, in welche Richtung es ging, das war reine Selbstentfaltung. Vielleicht [geht es] um alles, was wir als Band erlebt haben. Wir teilen dieselben Erfahrungen, mehr als uns je bewusst war. Auch andere persönliche Sachen sind enthalten. Und, wie bei ein paar der anderen Stücke, geht es um die Perspektive – man verliert seine Perspektive, wenn man isoliert ist, ganz egal in welcher Situation, nicht nur beim Touren.“

Allen Awards und gewaltigen weltweiten Verkaufszahlen zum Trotz sind London Grammar immer noch drei Freunde in einer Garage, die das tun, was sie am besten können und was sie am meisten lieben.

No comments