Header Ads

Dua Lipa veröffentlicht am Freitag endlich ihr selbstbetiteltes Debütalbum

Dua Lipa veröffentlicht am Freitag endlich ihr selbstbetiteltes Debütalbum

Das ganze Album zeigt, wer ich bin und wie ich als Künstlerin wahrgenommen werden möchte“, erklärt Dua Lipa. „Ich wünsche mir, dass mein Publikum mich wirklich kennenlernt, deshalb geht es auf meinem Debütalbum um alles, was bisher in meinem Leben passiert ist, und jeder Song erzählt eine andere Geschichte.“
Das selbstbetitelte Debüt der britisch-kosovarischen Sängerin erscheint am Freitag, den 2. Mai.
Der NME hat Dua Lipa in einer Titelgeschichte erst als „besten neuen Popstar“ bezeichnet.

Mit der Veröffentlichung von Dua Lipa zeigt sie nun die ganze Bandbreite ihrer Ambitionen — nicht nur das Dancefloor-Feuer ihrer Singles, sondern auch ihre introvertiertere Seite. „Ich nenne es ‚Dark Pop‘, denn bisher kennt die Öffentlichkeit nur meine Pop-Momente, aber es gibt ein paar ziemlich dunkle Singer/Songwriter-Sachen, von denen ich ganz begeistert bin“, so Dua.

Sie mag jung sein, doch Dua Lipa hat bereits eine Menge Geschichten zu erzählen. Die in London geborene Tochter einer Familie aus dem Kosovo ist schon von BBC und MTV Europe für Auszeichnungen sowie als Finalistin für den prestigeträchtigen „Critics’ Choice“-Preis bei den Brit Awards nominiert worden. Außerdem hat sie bei den NME Awards in der Kategorie Best New Artist abgesahnt und kann auf zwei European Border Breakers Awards verweisen — sie war einer von gerade einmal zehn weltweiten Gewinnern des EBBA —, einschließlich des renommiertesten Preises des Abends, dem “Public Choice”-Award, über den die Fans abstimmen.

Ihre starke Bühnenpräsenz hebt sie aus der breiten Masse der aufstrebenden Popacts heraus (wie unter anderem ihr European Festival Award als Best Newcomer of the Year bestätigt). Doch bei 3,5 Millionen verkauften Einheiten weltweit  waren es bisher in erster Linie ihre Singles, die sie blitzartig als aufsteigenden Stern etabliert haben — so schaffte es "Be The One" in einem Dutzend europäischer Länder in die Top Ten, "Hotter Than Hell" kam im UK in die Top Twenty und “Blow Your Mind (Mwah)” erklomm in den USA die Top 25 der Billboard Charts. Und das alles wohlgemerkt, bevor ihr erstes Album überhaupt erschienen war. Nun erscheint es endlich!

Im Oktober kommt Dua Lipa erneut auf Tour:

The Self-Titled Tour
19.10.17 München, Backstage Werk
20.10.17 Frankfurt, Batschkapp
24.10.17 Köln, Live Music Hall
25.10.17 Berlin, Astra
27.10.17 Hamburg, Docks

Das Video zu "Lost In Your Light" feat. Miguel gibt es hier zu sehen

No comments