Header Ads

CHUCK - Das letzte Album der Rock 'n' Roll Legende CHUCK BERRY erscheint am Freitag

CHUCK - Das letzte Album der Rock 'n' Roll Legende CHUCK BERRY erscheint am Freitag

Es gibt nur wenige Künstler, die die Rockmusik so beeinflusst und geprägt haben wie Chuck Berry. Er galt in seiner über 60 Jahre währenden Musikkarriere als ein begnadeter Entertainer und einer der Begründer des Rock 'n' Roll. Am 18. März verstarb der legendäre Musiker im Alter von 90 Jahren.

Mit „Chuck“ erscheint am 09. Juni das erste Album mit neuen Songs des Ausnahmekünstlers seit über vierzig Jahren. Acht von den insgesamt zehn Songs wurden von Chuck Berry geschrieben und komponiert. Das Album wurde in verschiedenen Studios in St. Louis aufgenommen und von ihm selbst produziert. Mit dabei ist seine längjährige Band, u.a. seine Kinder Charles Berry Jr. (Guitarre) and Ingrid Berry (Harmonica, Vocals) sowie Jimmy Marsala (seit 40 Jahren Berrys Bassist), Robert Lohr (Piano) und Keith Robinson (Schlagzeug). Sie alle haben ihn über zwei Jahrzehnte lang bei über zweihundert Shows im berühmten Blueberry Hill Club begleitet. Ebenfalls auf dem Album dabei sind Gary Clark Jr., Tom Morello, Nathaniel Rateliff und Chucks Enkel Charles Berry III. Der renommierte Autor und Historiker Douglas Brinkley steuert die Liner Notes bei.

In einem Statement, das auf Facebook veröffentlicht wurde, erklärte die Familie Berry: "Die Vorbereitungen für die Veröffentlichung des Albums in den letzten Monaten und Jahren brachten ihm viel Freude und Zufriedenheit. Unsere Herzen sind sehr schwer in diesem Moment. Aber wir wissen, dass es sein größter Wunsch war, mitzuerleben wie dieses Album das Licht der Welt erblickt. Und wie könnte man die neunzig Jahre seines Lebens besser feiern und erinnern als durch die Musik."

Einige der Songs auf "Chuck" entstanden bereits in den achtziger Jahren und wurden von Berry in seinem eigenen Studio in St. Louis über viele Jahre zwischen den Livetourneen weiterentwickelt. Er arbeitete an dem Album das ganze Jahr 2014 und musste aus gesundheitlichen Gründen 2015 die Tour und die Aufnahmen unterbrechen. Berry überschaute weiterhin die Produktion und Planung von "Chuck" und bat seine Familie und seinen engen Freund Joe Edwards, dem Eigentümer von Blueberry Hill, ihm seinen Wunsch zu erfüllen, dass das Album fertig gestellt und veröffentlicht wird. Ob Album-Highlights wie "Lady B. Goode", eine Fortsetzung des Kultsongs "Johnny B. Goode", mit Solos aller drei Generationen von Berry-Gitarristen, oder die ergreifende Country-Ballade "Darlin'", ein Duett mit Tochter Ingrid -   "Chuck" ist wahrlich eine Familienangelegenheit.

Das Video zu "Big Boys" gibt es hier zu sehen

No comments