Header Ads

K.Flay veröffentlicht neues Album "Every Where Is Some Where"

K.Flay veröffentlicht neues Album "Every Where Is Some Where"

Nachdem sie mit "High Enough" einen weiteren Vorgeschmack auf ihr neues Album veröffentlicht hat, folgt in dieser Woche endlich das ganze Werk: K.Flay präsentiert mit "Every Where Is Some Where" ihr zweites Album und erhört die Vorfreude auf einen gemeinsamen Festivalsommer! Neben ihrer Show im Lido in Berlin ist K.Flay auch beim Hurricane und Southside Festival dabei.

Persönliche Texte, in denen die Lichtblicke, aber auch die Abgründe in ihrem Denken und Fühlen aufflackern, präsentiert K.Flay nun schon seit 2010, als sie ihre erste EP vorlegte. Für ihr kommendes zweites Album „Every Where Is Some Where“ setzt die heute in L.A. lebende Künstlerin nicht nur auf noch mehr Introspektion und persönliche Einblicke, sondern scheut erstmals auch vor politischen Themen nicht zurück. Entstanden ist so eine LP, die das emotionale Durcheinander und die Ängste, die diese Ära auszeichnen, auf ganz persönliche Art beleuchtet, dabei aber insgesamt doch auf Zuversicht und eine positive Grundstimmung setzt: „Jeder Song des Albums handelt davon, einer Sache eine andere Bedeutung zu geben, die eigene Sichtweise darauf zu ändern“, wie sie sagt. „Und was den Titel angeht: Selbst die düstersten Ecken sind immer noch Ecken. Man ist also nicht im Nichts, sondern schon noch irgendwo.“

K.FLAY live
22. Juni 2017:  Berlin - Lido
23.-25. Juni 2017: Scheessel - Hurricane Festival
23.-25. Juni 2017: Neuhausen ob Eck - Southside Festival

No comments