Header Ads

Rock-Adel verpflichtet - Am 2. Juni lassen Kaiser Franz Josef "Make Rock Great Again" vom Stapel

Rock-Adel verpflichtet - Am 2. Juni lassen Kaiser Franz Josef "Make Rock Great Again" vom Stapel



Am Hofe krachen die Gitarren: Nachdem Kaiser Franz Josef kürzlich schon als gefeierter Supportact von AC/DC die Bühne in Schutt und Asche gelegt haben, knallt die zu allem entschlossene Dreiertruppe aus Wien nun nochmal eine ganze Schippe oben drauf - ganz getreu dem Motto ihres brandneuen Albums „Make Rock Great Again“, das am 2. Juni veröffentlicht wird.

Das Jahr 2017: Überall auf der Welt werden die Karten neu gemischt. Was lange Zeit Gültigkeit besaß, das ist heute überholt und vergessen. Nicht nur die Vereinigten Staaten, auch die gesamte internationale Rockwelt bekommt ein neues Oberhaupt: Die stilistische Abstammung von Kaiser Franz Josef lässt sich in direkter Blutlinie auf große Formationen aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte zurückverfolgen: Rock `n Roll, Heavy Rock, Doom, ein wenig Stoner Rock und natürlich Grunge – namentlich Bands wie Black Sabbath, Queens Of The Stone Age, Hellacopters oder Soundgarden, deren Einflüsse die Österreicher auf „Make Rock Great Again“ zu ihrem kaiserlichen High-Energy-Mix verbinden. Handgemacht, schnörkellos und ohne Umschweife mitten ins Gesicht.


Image Label
Image Label

No comments