Header Ads

Richard Dobson & W.C. Jameson 30. April 2017 bei den Country & Western Friends Kötz 1982 e.V.

Auf Einladung der Country & Western Friends Kötz 1982 e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Langenau gastieren am Sonntag, den 30. April 2017 ab 19.00 Uhr Richard Dobson & W.C. Jameson (USA) im Pfleghofsaal 89129 Langenau. 


Die legendären Texas-Songwriters Richard Dobson und W.C. Jameson kommen im Frühling 2017 erstmals gemeinsam auf eine Europatournee. Texas ist die Heimat etlicher wunderbarer Singer-Songwriter. Zwei charismatische Exponenten dieser reichhaltigen musikalischen Szene sind Richard Dobson und W.C. Jameson.

Richard Dobson ist der Autor so bekannter Lieder wie „Baby Ride Easy“ (Carlene Carter & Dave Edmunds) oder „Ballad Of Robin Winter-Smith (Nanci Griffith). Er dokumentiert sein künstlerisches Schaffen auf annähernd 20 Alben von hoher Intensität, mit gehaltvollen Texten. Seit über 40 Jahren ist er präsent in der Szene, und noch immer ungebrochen kreativ und aktiv. Zwar verlor er in den letzten Jahren seine treuen Weggefährten Townes Van Zandt und Guy Clark, aber „Ricardo“, wie Dobson gerne genannt wird, steht weiterhin auf den Bühnen, als einer der letzten Texas Outlaws der ersten Generation.

Aus dieser Generation stammt aber auch W.C. Jameson, der erstmals in Europa in Erscheinung tritt. Seine Hauptaktivität bislang war das Verfassen von Novellen als Schriftsteller. Eine Reihe von über 60 Buchveröffentlichungen repräsentieren seine große Schreibkraft. Dass er aber auch schon mehrere CD’s veröffentlichte, ist in Europa nur vereinzelt zur Kenntnis genommen worden.

In den USA waren Richard Dobson & W.C. Jameson bereits gemeinsam auf Tournee. 2015 haben sie erstmals gemeinsam Songs eingespielt, die auf der wunderschönen CD „Plenty Good People“ im Jahr 2016 veröffentlicht wurden, in Europa auf Brambus Records. Als die CD 2016 in Texas im Rahmen einer Konzertserie live vorgestellt wurde, begann die Planung für eine erste gemeinsame Tournee durch Europa, die nun im April 2017 stattfindet. Am Bass werden die Meister von Susanne Loacker aus der Schweiz begleitet.

Man sollte sich diese rare Paarung nicht entgehen lassen, das sind Kultpersönlichkeiten, die man in Europa so nur äußerst selten im Konzert erleben kann. (Friedrich Hog)

Info-Hotlines: Tel. / Fax: 0 82 21 / 3 46 71, Website: www.cwf-koetz.de, e-mail: info@cwf-koetz.de

No comments