Header Ads

Musik News Deutschland 8. Dezember 2016 Teil 2

Neuigkeiten


Soundtrack Sing, Soundtrack zum neuen Animations-Kinofilm SING ab 09. Dezember erhältlich ++ Stevie Wonder, Ariana Grande, Tori Kelly uva.
Soundtrack Sing
Soundtrack zum neuen Animations-Kinofilm SING ab 09. Dezember erhältlich ++ Stevie Wonder, Ariana Grande, Tori Kelly uva.
Es verspricht der Kino-Erfolg im Dezember zu werden: Der tierisch gute Musical-Animationsfilm „SING“ startet am Donnerstag in den deutschen Kinos! Der hochkarätig besetzte Soundtrack zu "SING" erscheint am Freitag. Der Koala Buster Moon ist der stolze Besitzer eines Theaterhauses, doch leider hat es bereits die besten Zeiten hinter sich. Die Besucher bleiben aus, und Buster muss sich etwas einfallen lassen, damit er wieder Zuschauer in die Shows locken kann. Buster plant nun, den weltgrößten Gesangswettbewerb ins Leben zu rufen, um das Theaterhaus dadurch doch noch zu retten.

Von den Machern der Minions kommt nun der nächste Animationskracher. Über 85 Songs werden in der animierten Komödie aus dem Hause Illumination Entertainment/Universal Pictures zum Besten gegeben, von Liedern aus den 1940ern bis hin ganz aktuellen Stücken. Klar, dass auch das Staraufgebot auf den Soundtrack riesig ist. In der deutschen Filmversion mit dabei sind Daniel Hartwich (Buster), Klaas Heufer-Umlauf (Mike), Alexandra Maria Lara (Rosita), Olli Schulz (Eddie), Katharina Thalbach (Miss Crawley), Stefanie Kloß (Ash), Inscope21 (Lance) & Iris Berben (Nana).

Am 9. Dezember ist der Soundtrack zu „Sing“ passend zum Kinostart im Handel erhältlich.

Weitere Infos zum Film gibt es hier und hier.

Hier gibt es den Trailer 1 zu sehen

Hier gibt es den Trailer 2 zu sehen

http://www.universal-music.de/soundtrack-sing/home
The Weeknd, THE WEEKND stürmt mit STARBOY weltweit die Charts und bricht Streaming Rekord
The Weeknd, THE WEEKND stürmt mit STARBOY weltweit die Charts und bricht Streaming Rekord
The Weeknd
THE WEEKND stürmt mit STARBOY weltweit die Charts und bricht Streaming Rekord
Mit seinem neuen Album STARBOY stürmt The Weeknd in dieser Woche weltweit die Charts! Zudem stellt der kanadische Sänger einen neuen Streaming-Rekord auf: Innerhalb von nur einer Woche wurde STARBOY über 400 Millionen Mal gestreamt. Das Album stürmte in über 90 Ländern Platz 1 der iTunes-Charts, erreichte die Spitze der US Billboardcharts und wurde in der ersten Woche weltweit über 1 Million Mal verkauft. Den Tages-Rekord hat der Kanadier mit 40 Millionen Streams direkt auch noch aufgestellt: Kein anderer Künstler wurde jemals zuvor so oft an einem Tag gestreamt wie The Weeknd! Die Rekord-Woche wurde zudem mit der Ausstrahlung seines Auftritts bei der Victoria's Secret Fashionshow am 05. Dezember gekrönt. Einen Clip davon gibt es hier zu sehen.

Die Medien feiern The Weeknd und sein neues Werk "STARBOY" ebenfalls - hier ein kleiner Auszug:

Der Spiegel: „Niemand seit Michael Jackson macht ähnlich vollkommenen Dance-Pop wie The Weeknd.“

Der Tagesspiegel: "Auf den Spuren von Michael Jackson. The Weeknd und sein großes Pop-Album STARBOY. (...)  Abel Tesfaye alias The Weeknd gebührt die volle Aufmerksamkeit, er ist auf dem Pop-Markt gerade einzigartig, und ein Prince Of Pop zu sein, ist doch auch schon mal etwas!“

FAZ: "Nach dem letzten Album von The Weeknd war die Popwelt gespannt, wie es weitergeht. Die neue Platte zeigt es – mit Liebesliedern, zu denen sogar Liebesunfähige tanzen können."

Musikexpress: „Mit einer erhöhten Pop-Zufuhr baut der kanadische R'n'B-Sänger seinen Spitzenstatus weiter aus. (...) Die Harmonie zwischen nicht zu übertriebenem Basslauf, einer Rhythmusgitarre und dieser geschmackvollen Vocoder-Stimme ist einfach der Wahnsinn.“

Laut.de: „Noch nie war R'n'B so verdammt cool!“

Tonspion.de: „Ja, natürlich ist “Starboy” ein lupenreines Pop-Album geworden. Es klingt verdammt gut.“

SPIEGEL.de (8 Punkte): "Zu seinem Frisurenwechsel, zu dem Tesfaye ernsthaft in Interviews befragt wurde, hat er übrigens gesagt, dass er vor allem pragmatische Gründe gehabt habe: "Now, the sleep is amazing, the shower is amazing because I don't have to spend two hours cleaning it". Die zusätzliche Zeit scheint er gewinnbringend in sein neues Album gesteckt zu haben."

GQ, UK: “It's every bit as brilliant as we had hoped”

Im Frühjahr 2017 kommt The Weeknd nach Deutschland und wird im Rahmen seiner Welttournee in Köln sein einziges Deutschland-Konzert spielen. Die Tickets sind bereits erhältlich.

THE WEEKND live
02.03.2017 Köln LANXESS arena

Den Kurzfilm "MANIA" gibt es hier zu sehen

The Weeknd live bei Victoria's Secret Fashionshow 2016

Das Video zu "Starboy" feat. Daft Punk gibt es hier zu sehen

Das Video zu "False Alarm" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/the-weeknd/home
Ryan Adams, Ryan Adams meldet sich mit neuem Album Prisoner im Frühjahr 2017 zurück
Ryan Adams
Ryan Adams meldet sich mit neuem Album "Prisoner" im Frühjahr 2017 zurück
Er ist Katzenfreund, Comic-Enthusiast mit einer Schwäche für Flipperautomaten und ganz nebenbei Indie-Superstar. The New York Times nennt ihn "einen der elegantesten Singer-Songwriter seiner Generation". Die Rede ist von Ryan Adams, der am 17. Februar sein neues Album „Prisoner“ veröffentlicht.

„Do You Still Love Me“ ist die erste Single und ab sofort zu hören und als Instant-Grat-Track bei der Albumvorbestellung erhältlich. „Ich habe über die verschiedenen Zustände des Verlangens nachgedacht und was es bedeutet, ein Gefangener seines Verlangens zu sein", sagte Adams in einem Interview zum neuen Album.

Die zwölf Tracks, aus denen sich „Prisoner“ zusammensetzt, spiegeln die letzten zweieinhalb Jahre wider, in den Adams sein letztes Album veröffentlichte, die Welt betourte, ein Taylor-Swift-Coveralbum machte und für zwei Grammys nominiert wurde. „Was in mir los war, war stark genug, dass ich mich nur hinsetzen musste, und die Songs flossen nur so aus mir heraus."In diesem Clip kündigt Ryan Adams das Album an: Zu Gast bei LIL BUB's Big Show

http://www.universal-music.de/ryan-adams/home
J. Cole, J. Cole veröffentlicht sein neues Studioalbum 4 Your Eyez Only
J. Cole
J. Cole veröffentlicht sein neues Studioalbum "4 Your Eyez Only"
Seine drei bislang veröffentlichten Alben gingen allesamt geradewegs auf Platz 1 der US-Charts – jetzt kommt die #4: Auf den Tag genau zwei Jahre nach seinem für einen Grammy nominierten Vorgängeralbum „2014 Forest Hills Drive“ meldet sich J. Cole, auch bekannt als „the man who famously went double Platinum with no features“ (DJ Booth), mit dem brandneuen Album „4 Your Eyez Only“ zurück. Das vierte Album des Ausnahme-Rappers erscheint am 9. Dezember 2016 bei Dreamville/Roc Nation/Interscope.

In Deutschland geboren und in North Carolina aufgewachsen, entdeckte J. Cole den Sound von Eminem und Canibus als 13-Jähriger für sich, um wenig später auch bei Big L und Nas zu laden. Davon inspiriert verfasste er schon früh erste eigene Zeilen, widmete aber auch einen Teil seiner Zeit dem Klavier und wenig später auch dem Produzieren von Beats. Nach den extrem erfolgreichen Studioalben „Cole World: The Sideline Story“ (2011, US #1) und „Born Sinner“ (2013, US #1, UK #7; dazu Top-10-Album des Jahres für AP, US-Rolling Stone, XXL, Pop Matters etc.), hatte Jermaine Lamarr Cole, wie J. Cole mit vollem Namen heißt, zuletzt vor zwei Jahren das Album „2014 Forest Hills Drive“ vorgelegt – und sich darauf inhaltlich mit seiner Kindheit und Jugend in Fayetteville, North Carolina befasst. Jetzt erscheint mit „4 Your Eyez Only“ der vierte große Wurf des Ausnahme-MCs.
Shawn Mendes, Shawn Mendes am Donnerstag als Coach zu Gast bei The Voice Of Germany
Shawn Mendes, Shawn Mendes am Donnerstag als Coach zu Gast bei The Voice Of Germany
Shawn Mendes
Shawn Mendes am Donnerstag als Coach zu Gast bei The Voice Of Germany
In 2013 stellte er noch selbst seine Coverversionen großer Vorbilder auf YouTube, Twitter und Vine. Heute ist der Kanadier Shawn Mendes selbst ein Star. Für die Castingshow The Voice Of Germany wechselt der erst 18-Jährige die Seiten und wird selbst zum Gesangscoach. In der Folge vom 8. Dezember 2016 unterstützt der "Mercy"-Sänger die Talente aus dem Team von Samu Haber.

Einen ersten Trailer gibt es hier zu sehen

Zu den weiteren Coaches gehören Emeli Sandé, Alicia Keys und Robbie Williams. Hier noch einmal alle Infos der TV-Ausstrahlung von Shawns Coach-Einsatz im Überblick:

SHAWN MENDES bei The Voice Of Germany
8. Dezember 2016, ab 20:15 Uhr, ProSieben

Shawn Mendes kommt im Frühjahr 2017 auf Deutschlandtour und wird sein neues Album "Illuminate" live vorstellen.

Einen Artist-Trailer zu Shawn Mendes gibt es hier zu sehen

Das Video zu "Treat You Better" gibt es hier zu sehen

Das Video zu "Mercy" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/shawn-mendes/home
Post Malone, Post Malone veröffentlicht sein Debütalbum Stoney am 9. Dezember ++ Neue Single Congratulations feat. Quavo ab sofort erhältlich
Post Malone
Post Malone veröffentlicht sein Debütalbum "Stoney" am 9. Dezember ++ Neue Single "Congratulations" feat. Quavo ab sofort erhältlich
Seine Mega-Single „White Iverson“ hat ihm inzwischen dreifaches US-Platin beschert, und für Highsnobiety ist er derjenige Mann im HipHop-Kosmos, der am ehesten mit Bob Dylan zu vergleichen wäre: Post Malone knüpft noch vor Weihnachten an den Erfolg seiner Vorab-Auskopplungen an, denn sein mit Spannung erwartetes Debütalbum „Stoney“ erscheint am 9. Dezember! Auch darauf vertreten sind die zuletzt veröffentlichten Singles „Go Flex“ (42 Mio. Spotify), „Deja Vu“ feat. Justin Bieber und der brandneue Track „Congratulationsfeat. Quavo (von Migos). Albumvorbestellungen sind ab sofort möglich.

Mit dem brandneuen Track „Congratulationsfeat. Quavo, dessen Produktion von Metro Boomin und Frank Dukes stammt, bringt Post Malone die Entwicklungen der letzten zwei Jahre schon sehr treffend auf den Punkt: „They said I would be nothing/Now they always say congratulations“. Insgesamt vereint die kommende Debüt-LP, die Malone mit dem Titel des Mixtapes „August 26“ ursprünglich schon für den Spätsommer angekündigt hatte, 14 Tracks (sowie 4 weitere auf der Deluxe-Edition), für die unter anderem FKi, DJ Mustard, Illangelo und Pharrell hinter den Reglern standen. Um die Wahl des Titels zu erklären, berichtete der inzwischen in Los Angeles lebende Rapper, Sänger, Produzent und Gitarrist kürzlich, dass „Stoney Malone“ früher mal sein Spitzname war. Weitere Albumgäste neben Justin Bieber und Quavo sind 2 Chainz und Kehlani. Post Malones Fanbase ist inzwischen auch deshalb so gewaltig, weil er zuletzt Justin Bieber im Vorprogramm begleitet hat.

http://www.universal-music.de/post-malone/home
OneRepublic, OneRepublic - Videopremiere neue Single Let's Hurt Tonight ++ Performance beim Finale von The Voice Of Germany am 18.12.
OneRepublic, OneRepublic - Videopremiere neue Single Let's Hurt Tonight ++ Performance beim Finale von The Voice Of Germany am 18.12.
OneRepublic
OneRepublic - Videopremiere neue Single "Let's Hurt Tonight" ++ Performance beim Finale von The Voice Of Germany am 18.12.
OneRepublic wissen, aus welchem Stoff emotionale Hymnen sind: Mit "Let's Hurt Tonight" präsentiert uns die Band um Frontmann Ryan Tedder einen weiteren Track aus ihrem aktuellen Album "OH MY MY". Das Stück ist der Titelsong des Hollywood-Dramas "Verborgene Schönheit", das am 19. Januar 2017 in die deutschen Kinos kommt. Das Video zu "Let's Hurt Tonight" feierte jetzt Premiere und ist hier zu sehen.

In "Verborgene Schönheit" spielt Will Smith an der Seite von Kate Winslet und Helen Mirren einen Werbefachmann, der einen schweren Schicksalsschlag erlebt, in eine tiefe Depression fällt und beginnt, Briefe an die großen "Säulen" des menschlichen Lebens zu schreiben: An den Tod, die Liebe und die Zeit, die dann personifiziert wieder in sein Leben treten und alles verändern. Passend zum tiefgründigen und berührenden Filmdrama haben Ryan Tedder & Co. mit "Let's Hurt Tonight" eine Ballade erschaffen, die davon handelt, dass Liebe ein Kollektiv ist. Eine Sammlung von Gefühlen, die nicht gänzlich ohne Schmerz existieren kann, weil er ein Teil von ihr ist.

OneRepublic sind am 18. Dezember zu Gast beim Finale von The Voice Of Germany und werden ihre neue Single "Let's Hurt Tonight" live vorstellen.

ONEREPUBLIC im TV
18.12.2016 / 20:15 Uhr / Sat.1 / The Voice

Das Video zu "Let's Hurt Tonight" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/onerepublic/home
Elbow, elbow kündigen neues Album an: Little Fictions erscheint am 03. Februar 2017 ++ Erste Single Magnificent (She Says) ab sofort im Radio
Elbow
elbow kündigen neues Album an: "Little Fictions" erscheint am 03. Februar 2017 ++ Erste Single "Magnificent (She Says)" ab sofort im Radio
Trommelwirbel: elbow melden sich zurück! Die britische Rockband steht mit ihrem siebten Studio-Album in den Startlöchern und liefert nun den ersten spannenden Einblick in die Platte. Am 3. Februar 2017 erscheint „Little Fictions“, das die Gruppe in Schottland und in ihrer Heimat Manchester aufgenommen hat.

Das Album markiert ein neues Kapitel in der Bandgeschichte: elbow haben sich auf ihre Wurzeln zurückbesonnen, auf das gemeinsame Interesse an großartiger Musik. „Der gesamte Sound ist eigentlich ein Zusammenkommen von vier Leuten, die das lieben, was sie tun“, erklärt Gitarrist Mark.

„Die Leute haben darauf gewartet, dass wir so einen Song schreiben", lassen uns elbow über ihre erste Single „Magnificent (She Says)“ wissen. Die vier Musiker können zurecht stolz auf ihren neuen musikalischen Output sein. Treibend, positiv und ein klein wenig melancholisch präsentieren sich elbow mit dem Track, der durch eine wunderschöne und volle Orchester-Untermalung besticht. Das Hallé Orchestra spielt überdies auf dem gesamten Album eine wichtige Rolle, ebenso wie der Hallé Ancoats Community Choir.

Das Audio Video zu "Magnificent (She Says)" gibt es hier

http://www.universal-music.de/elbow/home
Kid Cudi, Kid Cudi veröffentlicht sein neues Album Passion, Pain & Demon Slayin' am 16. Dezember ++ Neuer Track Baptized In Fire feat. Travi$ Scott
Kid Cudi
Kid Cudi veröffentlicht sein neues Album "Passion, Pain & Demon Slayin'" am 16. Dezember ++ Neuer Track "Baptized In Fire" feat. Travi$ Scott
Seit Jahren schon als Erneuerer der HipHop-Welt gehandelt, wurde Kid Cudi erst vor wenigen Wochen von Kanye West als „der einflussreichste Künstler der letzten 10 Jahre“ gefeiert. Jetzt ist der 32-Jährige aus Cleveland zurück mit seinem neuen Album „Passion, Pain & Demon Slayin’“, das am 16. Dezember 2016 erscheint.

I ain’t ridin’ no waves / Too busy makin’ my own waves, baby“ – mit diesen deutlichen Worten brachte Kid Cudi das Motto für sein neues Album schon ziemlich gut in der Vorab-Single „Surfin“ feat. Pharrell auf den Punkt. Die von diversen US-Medien postwendend als „up-tempo feel-good banger“ gefeierte Single, die er im Herbst im Doppelpack mit dem Stück „Frequency“ veröffentlicht hat, ist genau genommen nur einer von zwei Tracks des Albums, auf denen Pharrell als Gast zu hören ist.

Zu den weiteren Gästen des insgesamt 19 Tracks umfassenden Longplayers, der episch angelegt und in vier Akte unterteilt ist, zählen Travi$ Scott, Willow Smith sowie Outkasts André 3000, der ebenfalls auf gleich zwei Stücken am Mic aushilft. Die Produktionen stammen u.a. von Mike Dean, Dot da Genius, Plain Pat und Mike WiLL Made-It. Vorbestellungen des Longplayers, mit dem Cudi nach seinen Rock-Exkursen ganz klar zu seinen HipHop-Wurzeln zurückkehrt, sind bereits möglich. Mit dem gedrosselten Banger „Baptized In Fire“ feat. Travi$ Scott hat Cudi zudem schon jetzt einen weiteren Vorabtrack veröffentlicht.

Das Video zu "Frequency" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/kid-cudi/home
Lady Gaga, Lady Gaga begeistert mit Auftritt bei Victoria's Secret Fashionshow 2016
Lady Gaga
Lady Gaga begeistert mit Auftritt bei Victoria's Secret Fashionshow 2016
Am 30. November fand in Paris die diesjährige Victoria's Secret Fashion Show statt. Am Montag (05. Dezember) wurde die Show weltweit ausgestrahlt. Erstmals gastierte die spektakuläre Modenschau in der französischen Hauptstadt und wartete mit besonderen musikalischen Gästen auf. Lady Gaga performte live, während die Models über den Catwalk liefen und schmiss sich dafür auch selbst in aufregende Outfits. Zu hören gab es unter anderem die beiden Tracks "Million Reasons" und "A-Yo" aus ihrem aktuellen Album "Joanne".

Die Performance von "Million Reasons" gibt es hier zu sehen  +++  Die Performance von "A-Yo" gibt es hier zu sehen

Mit "Joanne" präsentiert die 6-malige Grammy-Gewinnerin und Ausnahmetalent Lady Gaga ihr langerwartetes fünftes Studioalbum. Produziert von Mark Ronson (Amy Winehouse, Bruno Mars, Robbie Williams) kollaboriert Lady Gaga auf ihrem neuesten Werk unter anderem auch mit hochkarätigen Gaststars wie Beck und Florence Welch (Florence and the Machine). Lady Gaga gehört zu den erfolgreichsten Solo-Künstlerinnen weltweit und verkaufte bis heute über 30 Millionen Alben und 150 Millionen Singles, darunter Hits wie „Just Dance“, „Poker Face“, „Bad Romance“ und viele mehr. Ihr neues Album „Joanne“ ist ihr persönlichstes Album. „Jeder Song ist komplett autobiografisch", bestätigt Gaga, „jeder hat etwas mit einer Begebenheit zu tun, die wirklich in meinem Leben so geschehen ist.“

Das Video zu "Perfect Illusion" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/lady-gaga/home
ABC, ABC veröffentlichen Weihnachts-EP Christmas...With Love ++ Ab 12.12. auf Deutschland-Tour mit Lexicon Of Love II
ABC
ABC veröffentlichen Weihnachts-EP "Christmas...With Love" ++ Ab 12.12. auf Deutschland-Tour mit "Lexicon Of Love II"
Sie sind die Stars der 80er-Jahre: ABC! Anfang der 80er im englischen Sheffield gegründet, schafften ABC mit ihrem Debütalbum „The Lexicon of Love“ 1982 direkt den Sprung auf Platz #1 der UK-Charts. Das Album verkaufte sich weltweit über eine Million Mal. Bis heute haben ABC neun weitere Studioalben veröffentlicht. Zuletzt meldeten sich ABC mit "The Lexicon of Love II" zurück. Das Album wird die Kultband ab dem 12. Dezember auf ihrer Deutschlandtour live vorstellen.

Mit „A Christmas We Deserve“ veröffentlicht die 80er-Jahre Kult-Band ABC einen Song für die besinnliche Jahreszeit und bringt uns durch unverkennbare Weihnachtsklänge sofort in Festtagsstimmung.

Geschrieben wurde „A Christmas We Deserve“ von ABC-Frontmann Martin Fry und dem US-amerikanischen Künstler Rob Fusari, der schon Lady Gaga entdeckte. „A Christmas We Deserve“ ist neben 4 weiteren Songs auch auf der brandneuen EP von ABC „Christmas…With Love“ enthalten. Die EP ist seit dem 2. Dezember erhältlich.

http://www.universal-music.de/abc
Mika, MIKA präsentiert Live-DVD am 09. Dezember
Mika
MIKA präsentiert Live-DVD am 09. Dezember
MIKA, bürgerlich Mica Penniman, braucht nur wenige Takte, bis der Funke beim Hörer überspringt. Der in Beirut geborene, in Paris und London aufgewachsene quirlige MIKA schafft es wirklich, den grauen Alltag vor der Haustür zu lassen. Seine Feel-Good-Music ist einfach höchst ansteckend.

Für alle, die schon an MIKA-Entzug leiden, kommt die Live-DVD „MIKA ♥ PARIS“, die am 9. Dezember erscheint, genau zur rechten Zeit. Aufgenommen wurde das Konzert im Mai 2016 vor 20.000 begeisterten Fans. Die Bühnenshow wurde von Studio Job in Zusammenarbeit mit MIKA entworfen.

So wird der Zuschauer schnell auch visuell in den Bann gezogen. MIKA zeigt einige der ikonischen Sehenswürdigkeiten von Paris wie einen beleuchteten Arc De Triomphe und einem riesigen Kuchen in Form des Sacre Couer auf. Auf einem riesigen MIKA-Schriftzug, der aus LED-Bildschirmen bestand, zeigte die Popikone Kurzfilme vor jedem Song.

http://www.universal-music.de/mika/home
The Bee Gees, Gesamter Katalog der Bee Gees ab sofort bei Capitol Record/Universal Music Group
The Bee Gees
Gesamter Katalog der Bee Gees ab sofort bei Capitol Record/Universal Music Group
The Bee Gees, eine der kommerziell erfolgreichsten und populärsten Bands der Popmusikgeschichte, haben einen weltweiten Vertrag mit Capitol Records unterschrieben. Er umfasst alle Aufnahmen des legendären Trios.

„Nur wenige Künstler können einen ähnlich erfolgreichen, vielseitigen und zeitlosen Katalog vorweisen wie Barry, Robin und Maurice. Wir freuen uns sehr, die unvergleichliche Musik der Bee Gees in die Universal Music Group Familie aufzunehmen.(Universal Music Group Chairman & CEO Sir Lucian Grainge)

Mit 22 Studioalben und zahlreichen Soundtracks, die sich insgesamt mehr als 220 Millionen Mal weltweit verkauften, haben die drei Brüder Barry, Robin und Maurice Gibb mit ihren charakteristischen und einflussreichen dreistimmigen Harmonien die Popkultur bereichert. Ihr Album Saturday Night Fever ist mit 40 Millionen Einheiten eines der meistverkauften und kulturell wichtigsten Alben aller Zeiten. Ihre außergewöhnliche Karriere begann 1967 mit der Hitsingle “New York Mining Disaster 1941” und fand 2001 mit ihrem letzten Album This Is Where I Came In ihren Abschluss.

http://www.universal-music.de/bee-gees/home


 
Veröffentlichungsplan
Alben
MIKA / MIKA ♥ PARIS (DVD) / 09.12.2016
Bon Jovi / This House Is Not For Sale (live) / 16.12.2016
Kid Cudi / Passion, Pain & Demon Slayin / 16.12.2016
Mumford & Sons / Live From South Africa: Dust And Thunder (DVD/Blu-ray) / 03.02.17
elbow / Little Fictions / 03.02.2017
Ryan Adams / Prisoner / 17.02.2017
Amy Macdonald / Under Stars / 17.02.2017
Frances / Things I’ve Never Said / 17.03.2017
Take That / Wonderland / März 2017
Catalogue
Aerosmith / Permanent Vacation (LP) / 09.12.2016
Aerosmith / Pump (LP) / 09.12.2016
Frank Zappa / Diverse LPs / 09.12.2016
Rick Wakeman / No Earthly Connection (CD + 2CD + LP) / 09.12.2016
Tom Petty & The Heartbreakers / The Studio Album Vinyl Collection 1976-1991 (Ltd. 9LP Box) / 09.12.2016
Bob Marley & The Wailers / LIVE! (3LP) / 16.12.2016
Rihanna / Vinyl Box Set (Ltd. Edt. 1xLP+7x2LP) / 16.12.2016
Rush / 2112 40th Anniversary (3LP, 2CD+DVD, 2CD+DVD+3LP) / 16.12.2016
Evanescence / The Complete Collection (6LP Ltd. Edt.) / 23.12.2016
The Decemberists – The Crane Wife Box (Ltd. 10th Anniv. Dlx. 5xLP+BluRay) / 23.12.2016
Rick Wakeman / Piano Portraits / 13.01.2017
Aerosmith / Done With Mirrors (LP) / 20.01.2017
Aerosmith / Get A Grip (2LP) / 20.01.2017
Paul Weller / Paul Weller (Ldt. LP) 20.01.2017
Paul Weller / Wild Wood (Ldt. LP) 20.01.2017
Portishead / Third (LP) / 20.01.2017
Portishead / Portishead (LP) / 20.01.2017
Fall Out Boy / LP Reissues / 27.01.2017
Sum 41 / All Killer No Filler (Back To Black LP) / 27.01.2017
MPN




TV-Termine
Emeli Sandé
18.12.2016 / 20:15 Uhr / Sat.1 / The Voice

Justin Bieber
15.12.2016 / 20:15 Uhr / Pro7 / Red! Jahresrückblick

Kungs
16.12.2016 / 20:15 Uhr / RTL / Ultimative Chartshow – Best of 2016

Lady Gaga
15.12.2016 / 20:15 Uhr / Pro7 / Red! Jahresrückblick

Michael Kiwanuka
12.12.2016 / 22:15 Uhr / Pro7 / Circus HalliGalli

Shawn Mendes
08.12.2016 / 20:15 Uhr / Pro7 / The Voice

OneRepublic
18.12.2016 / 20:15 Uhr / Sat.1 / The Voice

The Rolling Stones
08.12.2016/ 22:00 Uhr/ BR / Capriccio
08.12.2016 / 22:05 Uhr / MDR / artour
08.12.2016 / 23:30 Uhr / Pro7 / red.
09.12.2916 / 02:00 Uhr / NDR / Kulturjournal (Wdh.)
30.12.2016 / 21:50 Uhr / arte / Konzert: The Rolling Stones – Havana Moon
31.12.2016 / 20:15 Uhr / 3Sat / Konzert: The Rolling Stones – Havana Moon

U2
31.12.2016 / 00:00 Uhr / 3sat / Konzert: iNNOCENCE + eXPERIENCE – Live in Paris
alle Medien-Termine im Überblick

Tourtermine
ABC
AVENGED SEVENFOLDBastille
Black Sabbath

Brian Fallon
Bryan Adams
David Garrett
Drake

Elton John
Eros Ramazzotti

Gregory Porter
HER (Support von AnnenMayKantereit)
Maggie Rogers

ScHoolboy Q

Shawn Mendes
StingTini

Tory Lanez
Zucchero

© 2016 Universal Music

No comments