Friday, December 2, 2016

Musik News Deutschland 2. Dezember 2016

AKTUELLES

Image Label

UDO LINDENBERG

Als Udo Lindenberg Ende April sein erstes Album seit acht Jahren veröffentlichte, stieg der neue Longplayer des Panik-Rockers direkt auf Platz 1 der deutschen Charts ein.
Kurz darauf startete der 3. Teil seiner Stadion-Tour. Diesen Freitag erscheint nun Udo Lindenbergs spektakuläres „Stärker als die Zeit“-Livepaket als 2CD, 3CD, 2DVD, 2Blu-ray und digital. Die Show der Superlative mit vielen Extras enthält 14 Bonus-Tracks und eine 45-minütige Tour-Doku.
Am 06.12. – quasi als Nikolausgeschenk – erscheinen zudem noch zwei Super-Deluxe-Boxen, einmal als 4CD, 2Blu-ray, 1DVD- und einmal als 4CD, 3DVD-Ausgabe mit dem kompletten Live-Paket, Bonus-Content und einer speziellen Version des Studio-Albums. Ab Mai 2017 geht es hierzulande dann wieder auf Tour mit 23 neuen Terminen, die zum Teil bereits ausverkauft sind.

Label
Image Label

VAN HOLZEN

2017 naht, Zeit für das langerwartete Debütalbum des jungen deutschen Rock-Dreigespanns Van Holzen um Frontmann/Gitarrist Florian Kiesling, Bassist Jonas Schramm und Drummer Daniel Kotitschke, das am 03.03. nächsten Jahres erscheint.
„Anomalie“ wird der Erstlings-Longplayer heißen und kaum ein Begriff könnte die eigensinnige Soundästhetik des süddeutschen Newcomer-Trios besser beschreiben, das sich in einem packenden Oldschool-meets-Newschool-Mix stets aufs Wesentliche konzentriert.
Schon bei der ersten Auskopplung „Herr der Welt“ schöpft die Band aus der Ursuppe des modernen Rock und Metal – Deftones, Tool, Kyuss, Biffy Clyro – und serviert rasiermesserscharfe In-Your-Face-Riffs, alles niederwalzende Hooks sowie präzis dosierte Groove-Elemente, fernab sämtlicher gängiger Parameter.

Label
Image Label

JUSTICE

Kurz nachdem das französische Ausnahme-Duo am 18.11. sein drittes Studioalbum „Woman“ veröffentlichte – das erste Justice-Album in fünf Jahren – feierte gestern das brandneue Musikvideo zu ihrer neuen Single „Fire“ Premiere.
Darin holen Gaspard und Xavier ein verchromtes Cabriolet aus der Garage und polieren das Gefährt auf Hochglanz, bevor Schauspielerin Susan Sarandon die beiden mit auf eine nostalgisch angehauchte Spritztour nimmt – hier zu sehen.
„Genauso hatten wir uns dieses Video an einem heißen Sommernachmittag vorgestellt. […] Einige Monate später stehen wir plötzlich in der Wüste mit einem Auto, reichlich Seife und wie durch ein Wunder, mit Susan Sarandon, die noch unglaublicher ist, als wir sie uns damals erträumt hatten“, so Regisseur Pascal Teixera.

Label
Image Label

MICHAEL BUBLÉ

Es naht die besinnliche Weihnachtszeit, eine Zeit in der Weltstar Michael Bublé Jahr um Jahr mit seinem 2011er Weihnachtsalbum neue Rekorde bricht. Aktuell befindet sich „Christmas“ (4-fach Platin in Deutschland) wieder in den Top 30 der Album-Trendcharts.
Diese Woche, vom 28.11. bis zum 03.12., ist Bublé als VIP-Gast in der Sendung „Shopping Queen“ bei VOX zu sehen (die Sendung wurde aufgezeichnet).
Ende Oktober erst hatte Bublé mit „Nobody But Me“ das „Album seiner Träume“ veröffentlicht. Mit 55 Millionen verkauften Tonträgern und 488 Platin-Auszeichnungen weltweit (11 davon in Deutschland), vier Grammys und einem ECHO zählt er zu den erfolgreichsten Künstlern der Gegenwart.

Label
Image Label

DEVENDRA BANHART

Ihn schlicht als Künstler zu bezeichnen wäre zwar nicht falsch – schließlich hat Devendra Banhart bereits äußerst erfolgreich seine unverwechselbar minutiös kolorierten, oftmals geheimnisvollen Zeichnungen bereits rund um den Globus ausgestellt – doch würde dies sein außerordentliches musikalisches Talent unter den Scheffel stellen.
Ende September veröffentlichte der in Los Angeles beheimatete Singer/Songwriter/Gitarrist sein neuntes Album „Ape in Pink Marble“, von ihm selbst geschrieben, produziert, arrangiert und gemeinsam mit seinen langjährigen Wegbegleitern Noah Georgeson und Josiah Steinbrinck aufgenommen.
Hier gibt es das Video zu seinem Album-Track „Saturday Night“ zu sehen. Im April kommt Devendra Banhart zu zwei Terminen nach Deutschland: 04.04. München, Muffathalle // 05.04. Berlin, Astra.

Label
Image Label

ANNE-MARIE

„Ich liebe es, in allem was ich tue, die Beste zu sein, immer“, verrät das aus UK-stammende Gesangstalent Anne-Marie in einem Interview und lässt ihrem ehrgeizigen Statement seither Taten folgen, zuletzt mit ihrer großartigen Single „Alarm“.
Vor Kurzem performte Anne-Marie – die vom britischen The Independent als „einer der hellsten Sterne am englischen Pop-Himmel“ umworben wird – den Song in einer Gänsehaut-Akustik-Version für ‪Småll Sessions, die es hier zu sehen gibt.‬
Nun schickt sie vor Weihnachten noch einen weiteren gefühlvollen Track ins Rennen und präsentiert ihren Song „Peak“ in einer aufs Wesentliche reduzierten, atemberaubenden Neufassung – hier zu hören.

Label
Image Label

KILLSWITCH ENGAGE

Diesen Freitag veröffentlicht die überragende Band aus dem US-Bundesstaat Massachusetts ihr neues Live-Album „Beyond the Flames: Home Video Part II“ auf zwei Discs (Blu-ray & CD) mitsamt einer exklusiven Live-Doku – hier im Trailer zu sehen.
Im Zentrum der Veröffentlichung steht eine 75-minütige Dokumentation, welche die Rückkehr von Sänger Jesse Leach in die Band nach fast einem Jahrzehnt begleitet, aber auch einen Blick auf die früheren Jahre der Band wirft.
Darüber hinaus umfasst der Release 17 Live-Performances von Killswitch Engage, sowie weitere Musikvideos, individuelle Profile der Bandmitglieder, Outtakes und eine Bonus-Audio-Disc mit sechs bisher unveröffentlichten Live-Tracks.

Label
Label

TOUR DER WOCHE

Image Label
Image Label
Im Alter von dreizehn Jahren schrieb JOJO mit ihren Hits „Leave (Get Out)“, „Baby It’s You“ oder „Too Little, Too Late“ Popgeschichte und landete als jüngste Künstlerin weltweit in den Top 40. Inzwischen ist sie erwachsen geworden und meldete sich im Oktober mit ihrem langerwarteten neuen Album „Mad Love“ und der Hit-Single „F*** Apologies (feat. Wiz Khalifa)“ zurück.
In ihren neuen Songs widmet sich JOJO den Geschehnissen der letzten Jahre, verarbeitet Streitigkeiten mit ihrer alten Plattenfirma und schreibt über Liebe und Beziehungen. Musikalisch besticht sie außerdem mit umwerfenden Popharmonien, gefühlvollem R&B und lebhaften Dance-Einflüssen.
Im Januar 2017 performt JOJO ihre neuen und alten Hits an zwei exklusiven Terminen in Deutschland:
21.01. München, Ampere
23.01. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
Image Label Image Label Image Label Image Label Image Label

Label

0 Kommentare:

Post a Comment

Pyramid Sun Sonnenstudio

CMNI Radio Show

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.