Thursday, September 29, 2016

Musik News Deutschland 29. September 2016 Teil 1

Neuigkeiten


Yello, Die Ikonen sind zurück: YELLO veröffentlichen am Freitag ihr neues Album TOY +++ Live im Kraftwerk Berlin
Yello
Die Ikonen sind zurück: YELLO veröffentlichen am Freitag ihr neues Album "TOY" +++ Live im Kraftwerk Berlin
Überraschende Wendung in der Geschichte der Electro-Pop-Pioniere Boris Blank und Dieter Meier. 38 Jahre nach Gründung der Band in Zürich werden YELLO am 26. und 28. Oktober 2016 im Kraftwerk Berlin zum ersten Mal ihre Musik und vor allem ihre Welthits von "The Race" über "Oh Yeah" bis "Bostich" live in Szene setzen. Die Erwartungen an die Paten des Electro-Pops und die Generationen übergreifenden Pioniere der musikalischen Weltsprache unserer Zeit könnten nicht größer sein: Für ihre "Live in Berlin" Shows kündigen Dieter Meier und Boris Blank eine audiovisuelle Tour de Force durch mehr als 20 Songs ihres an Höhepunkten reichen Œuvres an. Vor allem aber hat YELLOs legendärer Sound-Wizard Boris Blank die Herausforderung angenommen, für die Live-Performance eine Balance zwischen ausgeklügelter Live-Aktion und einer musikalisch-klanglich perfekt austarierten Mis-en-Scène zu liefern. Neben dem originalen Duo Dieter Meier und Boris Blank werden zudem die Gastsängerinnen Malia und Fifi Rong sowie Instrumentalisten von YELLOs neuem Album "TOY" live eine wichtige Rolle spielen.

"TOY", das am 30. September 2016 erscheinende 13. Studioalbum von YELLO, ist eine return to form der Paten des Electro-Pop. Mit 14 neuen Songs knüpfen YELLO an dem Sound jener legendären Alben an, mit denen sie Anfang der Achtziger Jahre die elektronische Musik revolutionierten. Mit dadaistischen Collagen, lateinamerikanischen Rhythmen und der genialen Sampling-Technik von Boris Blank.

Boris Blank: "Im Zentrum unserer Show stehen mehr als 20 YELLO-Songs, die ich für die Live-Performance 'reloaded' habe. Selbstverständlich werden wir die YELLO-Hits, aber auch Tracks von unserem neuen Album "Toy" spielen: To the future through the past. The world of YELLO live on stage."

Dieter Meier: "Mit der Entscheidung, im Kraftwerk Berlin erstmals live zu spielen beginnt eine neue Ära von YELLO. Raus aus dem Cyberspace, hinein in die Live-Experience, opernhaft inszeniert in der Ästhetik der YELLO-Videos."

http://www.universal-music.de/yello/home
Sascha Grammel, Puppet-Comedian SASCHA GRAMMEL mit seiner neuen Show ICH FIND'S LUSTIG ab 30. September im Handel auf Doppel-DVD und BluRay
Sascha Grammel
Puppet-Comedian SASCHA GRAMMEL mit seiner neuen Show "ICH FIND'S LUSTIG" ab 30. September im Handel auf Doppel-DVD und BluRay
Nach "HETZ MICH NICHT!", Saschas rundum zutreffender Beschreibung seiner persönlichen Lebensgeschwindigkeit, und dem mit seinem Abschlusszeugnis als Zahntechniker exakt (Ursula!) wortgleichen Titel "KEINE ANHUNG", liegt der allerjüngste und damit dritte Premium-Silberling quasi zum Verschicken bereit: "ICH FIND’S LUSTIG" heißt Saschas nächste Frontal-Bespaßung in Doppel-DVD- und Bluray-Format, die ab dem 30. September 2016 überall im Handel erhältlich ist.

Aufgezeichnet im Theater am Marientor in Duisburg, der „Perle des Ruhrgebiets“, ist "ICH FIND’S LUSTIG" wieder eine typisch verrückt-grammelige One Man-Show, ein One-Vogel-, One-Schildkröte- und One-Hamburger-Bühnenspektakel in allerbester Grammel-Tradition geworden. Lustig, albern und ans Herz gehend. Und ans Herz gehend, albern und lustig. Also wirklich, was will man mehr? Und wem das Alles tatsächlich noch immer nicht skurril genug ist, der kann sich schon jetzt auf Mieze, Saschas extravagant aalglatten Stubentiger, und den "Käse der Wahrheit", "the cheese of truathe" freuen. Nej! Doch! Miaaauuu!

Und weil wir gerade von Auszeichnungen sprachen... nein, sprachen wir nicht? Wurscht, dann eben jetzt: 2013 erhielt Ding Dong Grammeloni für seine regelmäßig bis unters Dach ausverkauften Shows einen "Bambi" (wie süß!) in der Kategorie "Comedy", und 2014 wurde "KEINE ANHUNG!" als "Bestes TV-Solo-Programm" mit dem "Deutschen Comedy-Preis" ausgezeichnet, während seine "HETZ MICH NICHT!"- und "KEINE ANHUNG!"-DVDs still und heimlich bereits 4 x Platin einheimsten. Und auch im Fernsehen laufen die Leute nicht gerade in Scharen weg, wenn Sascha zum lustigen Einschalten ruft. Ganz das Gegenteil: bisher sorgten alle Grammel-TV-Ausstrahlungen für traumhafte Quotenrekorde und überglückliches Grinsen bei seinem Haussender RTL und einem rundum begeisterten Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Und auch "ICH FIND´S LUSTIG" wird RTL - wie immer als gekürztes "Best of" des DVD- bzw. live-Programms - noch in diesem Herbst ausstrahlen. Supi!

Sascha Grammel auf Tour: 2016 fast ausverkauft, Vorverkauf für 2017 hat bereits begonnen
Wem die Bespaßung in der Glotze nicht reicht, der hat natürlich auch die Chance Prinz Grammel live zu erleben! Denn er hat sich nicht lumpen lassen, die alten Lumpen im Schrank versteckt und nur auf seine wie immer liebevoll gestaltete Show-Bühne gebeten, was und wer ihn garantiert zum Lachen bringt. Also in aller erster Linie ihn selbst! Haha! Aber natürlich auch seinen kunterbunten, stetig wachsenden, sympathisch-komischen Grammel-Puppen-Zoo, mit dem er bundesweit allein 2016 auf Tour vor über 150.000 Menschen spielen wird - die ebenso gewohnt brandbegehrten Tickets für 2017 sind bereits unter www.saschagrammel.de und www.eventim.de im Vorverkauf erhältlich.

Alle Termine und Infos rund um die grammeligen Puppet-Comedy-Shows gibt es unter
www.universal-music.de oder unter www.saschagrammel.de.
The Dark Tenor, The Dark Tenor präsentiert sein neues Album Nightfall Symphony
The Dark Tenor
The Dark Tenor präsentiert sein neues Album "Nightfall Symphony"
Die Tage werden kürzer, die Schatten länger und die Nächte jedes Mal ein kleines Stückchen dunkler. Wenn bei Einbruch der Dunkelheit, dem Nightfall, der letzte Lichtschein am Horizont glitzert und der Tag zur Nacht wird, erklingt die neue Sinfonie von The Dark Tenor. Schon auf seinem ersten Album „Symphony Of Light“ begeisterte der amerikanische Opernsänger vor zwei Jahren das Publikum mit seinem einzigartigen Crossover aus Pop und Klassik. Auf „Nightfall Symphony“ wird die aufregende Geschichte seiner Flucht aus der Unterwelt nun weiter erzählt. Die nächste Episode im Leben des geheimnisvollen Tenors hat begonnen – und sie steckt voller Überraschungen!

Auf seinem Albumdebüt „Symphony Of Light“ präsentierte The Dark Tenor Ende 2014 einen  genresprengenden Mix aus atmosphärischer Popmusik und unsterblichen Originalmelodien weltberühmter Komponisten wie Tschaikowski, Beethoven oder Mozart, mit dem er auf Anhieb auf dem 1. Platz der Crossover-Charts sowie in die Top 20 der Longplay-Charts einstieg. Mit seinem ungewöhnlichen Ansatz hat The Dark Tenor demonstriert, wie modern und mitreißend klassische Musik einem jungen, weitgehend Klassik-unerfahrenen Publikum vermittelt werden kann.

The Dark Tenor knüpft mit „Nightfall Symphony“ nahtlos da an, wo er vor zwei Jahren mit seinem atmosphärischen Kopfkinosound und seinem geheimnisvollen Fantasy-Look irgendwo zwischen „Assassins Creed“, „Game Of Thrones" und „Das Phantom der Oper“ aufgehört hat. Gleich einem Opern- oder Theaterstück inszeniert sich der unberechenbare Sänger völlig neu und nimmt sich die totale künstlerische Freiheit, eine weitere, noch unbekannte Facette von sich preiszugeben!

Hier gibt es einen Trailer zum Album zu sehen

Nightfall Symphony Tour 2017

10.02.17  Köln - Kulturkirche
11.02.17  Bochum - Christuskirche
12.02.17  Osnabrück - Rosenhof
14.02.17  Bremen - Modernes
15.02.17  Hamburg - Markthalle
16.02.17  Leipzig - Haus Auensee
17.02.17  Nürnberg - Meistersingerhalle Kleiner Saal
18.02.17  Stuttgart - Im Wizemann
20.02.17  München - Carl Orff Saal
21.02.17  Frankfurt - Batschkapp
22.02.17  Düsseldorf - Savoy Theater
23.02.17  Magdeburg - Johanniskirche
25.02.17  Erfurt - Alte Oper
26.02.17  Berlin - Huxleys
27.02.17  Hannover - Theater am Aegi

http://www.universal-music.de/the-dark-tenor/home
Glasperlenspiel, Glasperlenspiel auf Erfolgskurs: Geiles Leben seit einem Jahr in den Charts ++ Tag X als neue Album-Edition +++ neue Single Für immer
Glasperlenspiel
Glasperlenspiel auf Erfolgskurs: "Geiles Leben" seit einem Jahr in den Charts ++ "Tag X" als neue Album-Edition +++ neue Single "Für immer"
Sie sind aktuell zweifelsohne einer der erfolgreichsten jungen Bands in Deutschland: das Elektropop-Duo Glasperlenspiel – und das in vielerlei Hinsicht: Acht goldene, 2 Platin-Schallplatten (GSA), gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen und ihr immer noch aktueller Mega-Hit „Geiles Leben“ (3-fach Gold/ Video) hält sich seit dem Chartentry am 28. August letzten Jahres mittlerweile mehr als einem Jahr ununterbrochen in den offiziellen Deutschen Single-Charts. Davon konnte sich der Chartstürmer acht Wochen auf der Peak-Position #2 behaupten, war ganze 18 Wochen in den Top10 der Single Charts, 29 Wochen in den Top20 und 42 Wochen in den Top50. Der Song steht derzeit bei über 125 Millionen Audio- und Video-Streams und hebt damit den Erfolg ihres Albums „Tag X“ (Gold) auf ein ganz neues Level. Doch auch auf dem Live-Sektor war 2016 das erfolgreichste Jahr der Bandgeschichte: nahezu überall ausverkaufte Konzerte der Club & Hallentournee mit mehr als 40.000 Besuchern, über 55 Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor rund einer Dreiviertelmillion Besuchern.

Zeit, diesen unglaublichen Erfolg zu feiern – und zwar mit einer ganz speziellen Edition ihres aktuellen Gold-Albums, der „Tag X (Geiles Leben Edition)“ (VÖ: 07.10.16) -  inklusive dreier brandneuer Songs und unveröffentlichter Live-DVD der NDR Sommertour 2016. Caro und Daniel denken gar nicht daran, sich auf den Lorbeeren auszuruhen - ganz im Gegenteil und so veröffentlichen sie mit ihrer neuen Single „Für immer“ einen Song, der nicht weniger Hitpotenzial als „Geiles Leben“ mitbringt.

Weitere Infos unter:
www.Glasperlenspiel.com
www.facebook.com/GPSMUSIK
www.journalistenlounge.dehttp://www.universal-music.de/glasperlenspiel/home
Wincent Weiss, Wincent Weiss erhält Bayerischen Musiklöwen 2016 als Bester Newcomer National
Wincent Weiss
Wincent Weiss erhält Bayerischen Musiklöwen 2016 als Bester Newcomer National
Wincent Weiss, der mit seiner aktuellen Single „Musik sein“ (HIER DAS VIDEO ANSCHAUEN) gerade die Spitzenposition der erfolgreichsten deutschsprachige Single in den Playlisten der Radiosender belegt, wird im Rahmen des Finales des Newcomer Contest Bayern am 08.10.2016 in der Würzburger Posthalle mit dem „Bayerischen Musiklöwen 2016“ ausgezeichnet.

Beim Newcomer Contest Bayern treten fünf Finalisten aus über 100 Bewerbungen live gegeneinander an. Neben dem Besten Newcomer Bayerns werden beim Newcomer Contest Bayern in verschiedenen Kategorien herausragende Musiker aus Deutschland geehrt. Sie werden mit einem Bayerischen Musiklöwen ausgezeichnet, der im Rahmen der Veranstaltung verliehen wird. Im letzten Jahr erhielt Andreas Bourani in der Kategorie „Bester Künstler National“ eine der begehrten Trophäen. Als „Bester Newcomer National“ wird in diesem Jahr Wincent Weiss mit einem Bayerischen Musiklöwen ausgezeichnet.

Die fünf Finalisten des Newcomer Contest Bayern 2016 sind Beatfrog aus Nürnberg, Adule-scens aus Aichach, Nick Yume aus München, AberHallo! aus Regensburg und Angiz aus Kronach.

Wincent Weiss wird ab Dezember mit Band auf seiner ersten Solo-Tour unterwegs sein.

Hier die Daten der „Musik sein“-Tour:

05.12.16 Köln, Luxor
07.12.16 Berlin, Frannz
09.12.16 Dresden, Puschkin
10.12.16 Stuttgart, Kellerklub
12.12.16 München, Ampere
13.12.16 Frankfurt, Nachtleben
14.12.16 Hamburg, Nachtspeicher

www.wincentweiss.de

http://www.universal-music.de/wincent-weiss/home

www.facebook.com/WincentWeissOfficial/
Faber, FABER veröffentlicht EP Abstinenz + Tourdaten
Faber
FABER veröffentlicht EP "Abstinenz" + Tourdaten
Am Freitag, den 30. September veröffentlicht Singer/Songwriter Faber seine EP „Abstinenz“ über Vertigo Berlin, schon jetzt nennt ihn Die Zeit den „vielversprechendsten Newcomer der Schweizer Popszene“.

Aber womit genau hat sich Julian Pollina, wie Faber gebürtig heißt, diese Vorschusslorbeeren verdient? Im Gegensatz zu vielen anderen Genre-Vertretern besitzen die Lyrics des Zürichers Widerhaken. Keine banalen „Glaub an Dich“-Hymnen – stattdessen heißt es auf dem großartigen Opener „Alles Gute“: „Wenn du am Boden bist, weißt du, wo du hingehörst“. Alles andere als erbauliche Lebenshilfe. Und auch der letzte Track der „Abstinenz“-EP, „Wer nicht schwimmen kann, der taucht“, begegnet dem verstörenden Flüchtlingsdrama am Mittelmeer mit gleichsam verstörenden Mitteln.

Im Studio von Tim Tautorat, der u.a. schon mit Eagles Of Death Metal, Turbostaat und AnnenMayKantereit zusammenarbeitete, entstanden neben den gerade erwähnten, noch zwei weitere Songs („Es wird ganz groß“, „Die Tram ist leer“) für die EP, die sich ebenfalls durch bitterem  Zynismus und entwaffnende Selbstironie auszeichnen.

Als ‚Akustik-Punk für Mädchen‘ bezeichnet Faber selbst seine Musik – Wer wissen will, wie der mit seinem Live-Setting (Gitarre, Bass, Posaune) korrespondiert: In den nächsten Monaten spielt Faber nicht nur diverse Solo-Konzerte, sondern begleitet auch das Trio OK Kid auf seinen Tourterminen.

Faber live:
29.09.2016  Bielefeld, Bunker Ulmenwall (ausverkauft)
30.09.2016  Dortmund, Way Back When Festival
17.10.2016  München, Ampere / Muffatwerk
18.10.2016  Erlangen, E-Werk
21.10.2016  Köln, Cardinal Sessions Festival
25.10.2016  Berlin, Astra (OK Kid Support)
26.10.2016  Dresden, Scheune (OK Kid Support)
22.10.2016  Hamburg, Cardinal Sessions Festival
27.10.2016  Dresden, GrooveStation
28.10.2016  Erfurt, Franz Mehlhose
29.10.2016  Halle (Saale), Objekt 5
31.10.2016  Augsburg, Kantine (OK Kid Support)
04.11.2016  Würzburg, Posthalle  (OK Kid Support)
06.11.2016  München, Muffathalle (OK Kid Support)
07.11.2016  Wiesbaden, Schlachthof (OK Kid Support)
08.11.2016  Saarbrücken, Garage (OK Kid Support)

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/fabermusik/
Schandmaul, SCHANDMAUL steigen mit Leuchtfeuer auf Platz 1 in die Albumcharts ein
Schandmaul
SCHANDMAUL steigen mit "Leuchtfeuer" auf Platz 1 in die Albumcharts ein
Eineinhalb Jahre nach „Unendlich“, dem letzten Opus von Schandmaul, welches den Spielmannskünstlern nicht nur eine # 2 als Chartnotierung eintrug, sondern zum ersten Mal in der Karriere der Band sogar eine Goldauszeichnung für mehr als 100.000 verkaufte Alben nach sich zog, erschien am 09.09. ihr neuestes Werk „Leuchtfeuer“! Und diesmal wurde zum ersten Mal in der Bandhistorie von SCHANDMAUL der Chartthron diese Woche erklommen.

Die Band schreibt dazu via Facebook an ihre Fans: "ES IST GESCHAFFT - DIE NUMMER 1 !!! Wir sind einfach nur sprachlos und können nur noch sagen: D A N K E - - D A N K E - - D A N K E :) Es war diesmal denkbar knapp“.

Die Vorbereitungen zur „Leuchtfeuer“ Tournee, die Mitte Oktober startet, sind in vollem Gange.

Schandmaul "Leuchtfeuer Tour 2016/17"Präsentiert von : EMP, Kulturnews, Piranha und Sonic Seducer
27.10.2016 Hannover, Capitol
28.10.2016 Leipzig, Haus Auensee
18.11.2016 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachhof e.V.
19.11.2016 Bochum, RuhrCongress Bochum
25.11.2016 Bremen, Pier 2
26.11.2016 Berlin, Columbiahalle
02.12.2016 Rastatt, BadnerHalle Rastatt
03.12.2016 Bielefeld, Ringlokschuppen
04.12.2016 Saarbrücken, Garage
09.12.2016 Nürnberg, Löwensaal
10.12.2016 Köln, Palladium Köln
16.12.2016 Stuttgart, Theaterhaus (am Pragsattel)
17.12.2016 München - Freimann, Zenith, die Kulturhalle
03.02.2017 Magdeburg, Altes Theater am Jerichower Platz
04.02.2017 Rostock, M.A.U. Club
Tourveranstalter: Headline Bonn, Tickets unter: www.powerticket.eu
Veröffentlichungsplan
Alben
YELLO / TOY / 30. September 2016
Sascha Grammel / ICH FIND'S LUSTIG / 30. September 2016
The Dark Tenor / Nightfall Symphony / 30. September 2016
Faber / Abstinenz / 30. September 2016
Sportfreunde Stiller / Sturm & Stille / 07. Oktober 2016
Glasperlenspiel / Tag X (Geiles Leben Edition) / 07. Oktober 2016
Placebo / A Place For Us To Dream / 07. Oktober 2016
Clueso / Neuanfang / 14. Oktober 2016
André Rieu / Falling in Love in Maastricht / 14.10.2016
Maeckes / Tilt / 21. Oktober 2016
Tove Lo / Lady Wood / 28. Oktober 2016
Henning Wehland / Der Letzte an der Bar / 04. November 2016
Enigma / The Fall Of A Rebel Angel / 11. November 2016
Norma Jean Martine / Only In My Mind / 20. Januar 2017
Dua Lipa / Dua Lipa / 10. Februar 2017
Singles
Jonas Monar / Playlist / 30. September 2016
MEGALOH / Einhundert / 30. September 2016
Unheilig / Mein Leben Ist Die Freiheit / 07. Oktober 2016
Tove Lo / True Disaster / 14. Oktober 2016
Julian Philipp David / Herbst / 14. Oktober 2016
MPN



TV-Termine
AnnenMayKantereit
21.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
22.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
23.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
24.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
28.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
29.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
30.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
01.12.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin

Aura
04.10.2016 / 05:30 Uhr / ARD / Morgenmagazin

Aurora
21.10.2016 / 21:00 Uhr / ONE / Lollapalooza Berlin Festival 2016-Best of

Andreas Kümmert
29.09.2016 / 05:30 Uhr / ZDF / Morgenmagazin
01.10.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Deutschland feiert Dresden!

Beatrice Egli
30.09.2016 / 22:00 Uhr / MDR / Riverboat
16.10.2016 / 12:05 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show
30.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Beatrice Egli – Ein Herbsttag in Wien

Bosse
29.09.2016 / 20:15 Uhr / HR / mach mal lauter! (Wdh.)
01.12.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin

Clueso
06.11.2016 / tba / Sat.1 / Luke! Die Woche und ich

Glasperlenspiel
29.09.2016 / 20:15 Uhr / HR / mach mal lauter! (Wdhg.)

Imany
30.09.2016 / 23:00 Uhr /ZDF / Aspekte

Jamie-Lee
08.10.2016 / 17:45 Uhr / KIKA / Deutschlands bester Vorleser

Julian Le Play
29.09.2016 / 20:15 Uhr / HR / mach mal lauter! (Wdhg.)

Kerstin Ott
01.10.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Deutschland feiert Dresden!
02.10.2016 / 12:05 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show

Helene Fischer
22.10.2016 / 20:15 Uhr / ARD / Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest

Luxuslärm
21.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
23.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
24.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
28.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
29.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp

Michelle
01.10.2016 / 20:15 Uhr / ZDF / Willkommen bei Carmen Nebel
09.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Die große 3 Länder Show
12.10.2016 / 20:15 Uhr / RTL / Bauer sucht Frau
15.10.2016 / 18:00 Uhr / Gute Laune TV / Die Ultimative Best Of – LIVE
30.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Beatrice Egli – Ein Herbsttag in Wien
10.12.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Schlager des Jahres

Milow
08.10.2016 / 01:35 Uhr / 3sat / 3satfestival 2016
09.10.2016 / 12:05 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show
14.12.2016 / 20:15 Uhr / Sat1 Gold / Carreras Gala

MoTrip
06.10.2016 / 20:00 Uhr / KiKA / KiKA LIVE

Niedeckens BAP
01.10.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Deutschland feiert in Dresden

Prince Damien
13.11.2016 / 07:30 Uhr / ARD / Tigerenten Club

Radio Doria
29.09.2016 / 20:15 Uhr / HR / mach mal lauter! (Wdhg.)

Samy Deluxe
05.10.2016 / 23:35 Uhr / MDR / Zärtlichkeiten im Bus

Silly
29.09.2016 / 20:15 Uhr / HR / mach mal lauter! (Wdhg.)
01.10.2016 / 18:00 Uhr / ZDF / Mona Lisa

Sportfreunde Stiller
06.10.2016 / 05:30 Uhr / ARD / Morgenmagazin
12.10.2016 / 09:05 Uhr / ZDF / Volle Kanne
22.11.2016 / 23:25 Uhr / SWR / Die Pierre M. Krause Show

The Dark Tenor
01.10.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Deutschland feiert Dresden!
alle Medien-Termine im Überblick

Tourtermine
André Rieu

AnnenMayKantereit
Aurora
Beatrice EgliBeginner
Bosse

The Dark Tenor
Dua Lipa
Element of Crime

Felix Jaehn

Glasperlenspiel

In Extremo

JAN DELAY & DISKO No.1

Julian le Play

July Talk

Lukas Graham

Luxuslärm

Milow

Milliarden

MoTripNiila
PUR

Radio Doria
Saltatio MortisSamy Deluxe

Sara Hartman

Sarah Connor

SASCHA GRAMMEL

Schandmaul

Sportfreunde Stiller
Wanda

Wise Guys

YELLO


© 2016 Universal Music

0 Kommentare:

Post a Comment

Pyramid Sun Sonnenstudio

CMNI Radio Show

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.