Thursday, September 22, 2016

Musik News Deutschland 22. September 2016 Teil 2

Neuigkeiten
Lady Gaga, Lady Gaga - Neues Album Joanne erscheint am 21. Oktober ++ Videopremiere Perfect Illusion
Lady Gaga - Neues Album "Joanne" erscheint am 21. Oktober ++ Videopremiere "Perfect Illusion"
Nachdem Lady Gaga bereits ihre neue Single „Perfect Illusion“ präsentierte, folgt jetzt endlich ihr neues Album: „Joanne“ erscheint am 21. Oktober 2016. Ihr fünftes Studioalbum widmet Lady Gaga ihrer Tante Joanne, die bereits im Alter von 19 Jahren verstarb. Lady Gaga arbeitete mit Mark Ronson, Florence Welch und Beck am neuen Album „Joanne“.

Es wird ein persönliches Album: „Jeder Song ist komplett autobiografisch", bestätigt Gaga, „jeder hat etwas mit einer Begebenheit zu tun, die wirklich in meinem Leben so geschehen ist.“ Auch zu ihren Albumgästen muss Gaga eine Beziehung aufbauen. Vom Track hin und her schicken, hält sie nichts. „Florence und ich haben gemeinsam gearbeitet, geweint und gelacht, wir haben uns in den Armen gelegen." Der Song, der dabei herauskam, heißt "Hey Girl". So lief es auch zum Beispiel mit Beckmit dem ich diesen großartigen Dance Song schrieb.“ Sie hätten einfach gejammt und dabei ist es passiert: Der Song war plötzlich da.

Schon der Song „Perfect Illusion“ zeigt, wie es sich anfühlt, menschlich und ein Star zur gleichen Zeit sein zu wollen. „Es klingt komisch, das auszusprechen, aber auf eine Weise bin ich die 'Perfect Illusion' für so viele Menschen. Die Wahrheit ist, dass es sehr schwer für mich ist, eine menschliche Beziehung zu jemandem aufzubauen, den ich noch nicht kenne." Denn für die anderen sei das, als betrachteten sie ein Abbild, das sich im Besitz der ganzen Welt befinde. „Sie haben so viele Bilder von mir gesehen - die ich ihnen ja auch gegeben habe.“ Da sie diese Schichten ihrer Persönlichkeit selber entworfen habe und dabei auch auf Absurdes und Seltsames stehe, können sie sich auf der anderen Seite auch nicht wirklich darüber beschweren. Seien wir gespannt, welche weiteren Songs uns auf „Joanne“ erwarten.

Das Video zu "Perfect Illusion" feierte soeben Weltpremiere! Den Clip kann man sich hier ansehen

http://www.universal-music.de/lady-gaga/home
OneRepublic, OneRepublic Frontmann Ryan Tedder gibt Nachhilfe in Songwriting bei Circus HalliGalli
OneRepublic, OneRepublic Frontmann Ryan Tedder gibt Nachhilfe in Songwriting bei Circus HalliGalli
OneRepublic
OneRepublic Frontmann Ryan Tedder gibt Nachhilfe in Songwriting bei Circus HalliGalli
Ryan Tedder war letzten Montag zu Gast in Berlin! Der Frontmann von OneRepublic wurde vom Moderatoren-Duo Joko und Klaas in ihre ProSieben-Sendung Circus HalliGalli eingeladen. Dort sprach der talentierte Sänger über das neue OneRepublic-Album "OH MY MY" (VÖ: 07.10.), dem Nachfolger ihres Hitalbums "Native", das weltweit über 5 Millionen Mal verkauft wurde. Im Interview erzählte Tedder auch von seiner Arbeit als Songwriter und Produzent für Pop-Größen wie Taylor Swift ("1989") und Adele ("21"). Für beide Produktionen wurde er mit dem Grammy Award ausgezeichnet. Aktuell arbeitet Tedder an Songs für das neue Album von U2.

In diesem Rahmen stellte Ryan Tedder seine Songwriting-Skills am Klavier unter Beweis: Ryan Tedders Schnupperkurs of Pop. Anhand seiner komponierten Songs u.a. für Beyoncé ("Halo") oder Adele ("Rumor has it"), erklärte Ryan Tedder einzelne Song-Elemente und versuchte sein Hit-Wissen - er ist zur Zeit der erfolgreichste Songwriter des Planeten - an Joko weiterzugeben. Die musikalische Nachhilfestunde in ungekürzter und ungeschnittener Fassung gibt es jetzt online zu sehen: Hier geht es zum Clip. Am 07. Oktober veröffentlichen OneRepublic ihr neues „OH MY MY“. Mit dabei sind u.a. Romy vom Indie-Trio The XX, Cassius sowie Musik-Legende Peter Gabriel.

Das Video zu "Kids" gibt es hier zu sehen

Hier kann man sich den Schnupperkurs of Pop mit Ryan Tedder ansehen

http://www.universal-music.de/onerepublic/home
Shawn Mendes, Shawn Mendes veröffentlicht sein zweites Album Illuminate
Shawn Mendes
Shawn Mendes veröffentlicht sein zweites Album "Illuminate"
Am 23. September veröffentlicht Shawn Mendes sein von den Fans weltweit mit Spannung erwartetes zweites Album „Illuminate“. Darauf vertreten ist auch die zuletzt erschienene Hit-Single „Treat You Better“, mit der der Superstar an die Erfolge seines globalen Mega-Hits „Stitches“ anknüpft. Mendes weiß ganz genau Bescheid, wenn es um große Gefühle geht: Mit „Mercy“ präsentiert der Kanadier nach „Treat You Better“, „Ruin“ und „Three Empty Words“ den vierten Vorboten seines zweiten Albums „Illuminate“. Der Song handelt von einem Menschen, der gar nicht weiß, wie sehr man ihm verfallen ist.

Shawn Mendes’ Debütalbum „Handwritten“ erschien im April 2015 und ging prompt auf Platz #1 der Billboard Top-200. Mit mehr als 2,5 Millionen verkauften Einheiten und weit über 2 Milliarden Streams weltweit, erreichte der Longplayer binnen kürzester Zeit Platinstatus in diversen Ländern (u.a. USA, Schweden, Dänemark). Auch darauf vertreten war die Single „Stitches“, die ihm rund um den Globus weitere Platin- und Goldauszeichnungen bescherte – in Deutschland gab’s Gold. Zudem ging „Stitches“ auf Platz #1 der deutschen iTunes-Charts, Platz 2 der deutschen Airplay-Charts, Platz 3 der deutschen Single-Charts, Platz 2 der deutschen Shazam-Charts sowie in die Top-5 der deutschen Spotify-Charts. Seine aktuelle Welttour mit insgesamt 38 Stopps war binnen einer einzigen Woche restlos ausverkauft.

Die bereits veröffentlichte Single „Treat You Better“ stieg in sage und schreibe 26 Ländern direkt auf Platz #1 in die iTunes-Charts ein. Ein Top-20-Airplay-Hit in den Staaten, hat der Song längst auch die Spitzenregionen der Spotify-Global-50- (Top-10) und der Shazam-Global-Charts (Top-20) erobert. Die New York Times feierte das Stück als neuesten „Beweis für Shawns Reife“, während Billboard vom „perfekten Sommer-Track“ sprach.

Das Video zu "Treat You Better" gibt es hier zu sehen

Das Video zu "Mercy" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/shawn-mendes/home
Empire Of The Sun, Empire Of The Sun veröffentlichen neues Album Two Vines am 28. Oktober ++ Erste Single High And Low
Empire Of The Sun, Empire Of The Sun veröffentlichen neues Album Two Vines am 28. Oktober ++ Erste Single High And Low
Empire Of The Sun
Empire Of The Sun veröffentlichen neues Album "Two Vines" am 28. Oktober ++ Erste Single "High And Low"
Willkommen im Garten der Glückseligkeit: Gleich hinter dem Wasserfall der Träume, hinter dem weißen Licht des Vorhangs aus Eis, liegt ein üppiges grünes Reich, ein sprießender, lebendiger Ort, an dem kindliche Unschuld und uralte Weisheit eine Einheit bilden. Tretet ein, himmlische Pilger, in dieses Dschungelparadies, das die dritte Ära in der Zeitrechnung des Empire Of The Sun darstellt. Am 28. Oktober veröffentlichen Empire Of The Sun ihr neues Album "Two Vines".

„Es gab da ein Bild, über das wir schon ganz früh im Zusammenhang mit diesem Album gesprochen haben, ja sogar bevor der Titelsong "Two Vines" entstand. Es war ein Bild von einer modernen Stadt, die von der Natur, von einer Art Dschungel zurückerobert wird – so als ob Mutter Natur den Planeten zurückfordern würde“, erzählt Nicholas Littlemore.

Mit „High And Low“ liefern Empire Of The Sun einen Einblick in ihr neus Album „Two Vines“. „Der Song ist inspiriert von einem Mädchen, mit dem ich als Kind befreundet war und die immer total verrückte Sachen gemacht hat“, verrät Band-Mitglied Nick Littlemore. „Wir wollten einen Song schreiben, der die Unschuld und den Mut der Jugend festhält und wie es ist, ein Teenager zu sein und all diese schwierigen Erfahrungen zu machen.“Hier kann man in "High And Low" hineinhören

http://www.universal-music.de/empire-of-the-sun/home
Fall Out Boy, Fall Out Boy präsentieren ihre neue Live-DVD Boys Of Zummer Live in Chicago am 21. Oktober
Fall Out Boy, Fall Out Boy präsentieren ihre neue Live-DVD Boys Of Zummer Live in Chicago am 21. Oktober
Fall Out Boy, Fall Out Boy präsentieren ihre neue Live-DVD Boys Of Zummer Live in Chicago am 21. Oktober
Fall Out Boy
Fall Out Boy präsentieren ihre neue Live-DVD "Boys Of Zummer Live in Chicago" am 21. Oktober
Sie starteten einst im kleinen Chicagoer Vorort Wilmette und eroberten von da aus die Alternative-Szene mit Hits wie "Thnks fr th Mmrs" und "I Don't Care": Jetzt, ganze 15 Jahre und sechs Studio-Alben später, präsentieren Fall Out Boy ihre neue Live-DVD "Boys Of Zummer Live in Chicago". Die DVD erscheint am 21. Oktober. Einen ersten Trailer gibt es hier zu sehen.

Ihre Gigs sind eine einzige Party, ein durchdringender Paukenschlag der Emotionen. Mit den Konzert-Aufnahmen "Boyz Of Zummer" - ihrer Kollabo-Tour mit US-Rapper Wiz Khalifa im Sommer 2015 - veröffentlichen FOB ein großartiges Live-Erlebnis im DVD-Format. Die aufgezeichneten Bilder umfassen den kompletten Konzertabend im The Hollywood Casino Amphitheater Tinley Park in Fall Out Boys Heimatstadt Chicago. Bis zur Veröffentlichung am 21. Oktober müssen sich die Fans zwar noch ein wenig in Geduld üben, jedoch kann ihr die DVD "Boyz Of Zummer Live in Chicago" bereits vorbestellt werden. Neben aktuellen Ohrwürmern wie "Irresistible" und "Centuries", präsentieren Fall Out Boy bei ihrer Live-Performances insgesamt 17 Hits.

Einen Trailer (60sec) zur Live-DVD gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/fall-out-boy/home
DJ Snake, DJ Snake erobert gemeinsam mit Justin Bieber die Spitze der deutschen Charts: Let Me Love You auf Platz 1
DJ Snake
DJ Snake erobert gemeinsam mit Justin Bieber die Spitze der deutschen Charts: "Let Me Love You" auf Platz 1
Für seinen Song „Let Me Love You“ vom Album „Encore“, das am 5. August 2016 Premiere feierte, holte sich DJ Snake Superstar Justin Bieber ins Boot. Ihre Pop-Dance-Kollaboration trägt jetzt ganz offiziell den Stempel Hitgarant, denn die Single hat Platz 1 in den deutschen Single-Charts erobert.

Der Track „Let Me Love You“ spiegelt trotz unterschiedlicher Genre-Heimat der Artists, sowohl Justin als auch DJ Snake wider. Justin Bieber, der seinen Sound auf dem aktuellen Album „Purpose“ noch deutlich weiterentwickelt hat, kommt in der Kollabo genauso zur Geltung, wie der in Frankreich geborene und inzwischen in Miami lebende DJ und Produzent William Grigahcine aka DJ Snake. Sein Sound besteht aus straffem Tempo und schallenden Beat-Melodien und packt damit die Massen, denn sein internationaler #1-Hit „Turn Down For What“ feat. Lil Jon war die meistverkaufte Dance-Single des Jahres 2014.

Das Video zu "Middle" gibt es hier zu sehen

Das Video zu "Talk" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/dj-snake/home
Walking On Cars, Walking On Cars begeistern das deutsche Publikum auf ihrer Live-Tournee
Walking On Cars
Walking On Cars begeistern das deutsche Publikum auf ihrer Live-Tournee
Die fünf Iren Patrick Sheeny (Gesang), Sorcha Durham (Sängerin, Keyboard), Dan Devane (Gitarre), Paul Flannery (Bass) und Evan Hadnett (Schlagzeug) kennen sich seit ihrer Schulzeit und stammen aus einem kleinen Küstenort im Südwesten Irlands, der ihre Musik nachhaltig prägt und auch in ihren Videos immer wieder auftaucht.

Mit ihren kraftvollen und emotionalen Songs verzaubern sie nicht nur ihre Heimat. Ihre Single „Speeding Cars“ wurde bei uns mit Gold ausgezeichnet. Glückwunsch zu diesem Erfolg, aber an eine Pause ist nicht zu denken: Mit „Catch Me If You Can“ steht schon die nächste gefühlvolle Single in den Startlöchern.

Walking On Cars haben am Wochenende ihre Deutschland Tour gestartet. Unter anderem mit Performances beim NDR2 Soundcheck und beim SWR3 New Pop Festival. Und auch dort haben sie wieder brilliert und neue Fans gewonnen. Die haben nun die Chance, die Iren noch in Hamburg beim Reeperbahn Festival sowie Köln und Frankfurt live zu sehen.

WALKING ON CARS live
24.09.2016 Hamburg, Reeperbahn Festival / Docks
26.09.2016 Köln, Live Music Hall
27.09.2016 Frankfurt, Batschkapp

Hier gibt es ein Highlight vom SWR3 New Pop Festival

http://www.universal-music.de/walking-on-cars/home
Various Artists - Forever Country (50 Jahre CMA-Awards) ab sofort erhältlich
Various Artists - Forever Country (50 Jahre CMA-Awards) ab sofort erhältlich
Various Artists - Forever Country (50 Jahre CMA-Awards) ab sofort erhältlich
"Forever Country" ist ein bestechend ausgefeiltes Medley, das aus John Denvers "Take Me Home, Country Roads", Willie Nelsons "On The Road Again" und Dolly Partons "I Will Always Love You" besteht: drei Songs von Country-Ikonen, die bei den US-Amerikanischen CMA-Awards in der Königskategorie Entertainer of the Year ausgezeichnet worden sind.

Mit dem Schlagwort #ForeverCountry hat die Country Music Association (CMA) in den vergangenen Wochen die Erwartungen der Musik-Fans geschürt. Die 30 auf der Single vertretenen Künstler stellten mysteriöse Teaser in die sozialen Netzwerke. Nach und nach werden alle auf der Webseite www.forevercountry50.com zu sehen sein.

Mit dabei sind u.a. Dolly Parton, Keith Urban, Lady Antebellum, Brad Paisley, Randy Travis, Alan Jackson, Blake Shelton, Tim McGraw und Ehefrau Faith Hill, Darius Rucker, Alabama, Willie Nelson, Luke Bryan, Kacey Musgraves, Little Big Town, Eric Church, Vince Gill und Charley Pride. Es bleibt spannend: Erst nach Veröffentlichung werden sämtliche Mitstreiter des Allstar-Medleys bekannt gegeben.

"Forever Country" ist ein bewegender Tribut an die Country Music, die Fans und an die Künstler, die das Genre zu dem gemacht haben, was es heute ist", sagte Sarah Trahern, die Geschäftsführerin der CMA. Die Single und das Musikvideo sollen ein "Statement zum Erbe und zur Zukunft der Country-Music-Branche sein. Der Song reflektiert unser diesjähriges Jubiläums-Motto: Then. Now. Forever Country", so Trahern. Der von 30 Country-Stars eingespielte Song ist die Hymne der diesjährigen Preisverleihung, die am 2. November 2016 zum 50. Mal in Nashville, Tennessee stattfindet.

Hier gibt es einen Videoclip zum Album zu sehen

Mehr Information zur Single und zum Video enthält die Website http://www.forevercountry50.com
Veröffentlichungsplan
Alben
Shawn Mendes / Illuminate / 23.09.2016
BANKS / THE ALTAR / 30.09.2016
The Shires / My Universe / 30.09.2016
Tom Chaplin / The Wave / 14.10.2016
Lady Gaga / Joanne / 21.10.2016
Beck / tba / 21.10.2016
The Pretty Reckless / Who You Selling For / 21.10.2016
BON JOVI / THIS HOUSE IS NOT FOR SALE / 21.10.2016
Empire Of The Sun / Two Vines / 28.10.2016
Sting / 57th & 9th / 11.11.2016
Emeli Sandé / Long Live The Angels / 11.11.2016
DNCE / DNCE / 18.11.2016
Metallica / HARDWIRED...TO SELF-DESTRUCT / 18.11.2016
Singles
Capital Cities / Vowels / 30.09.2016 Tory Lanez / LUV / 14.10.2016

Catalogue
Beach Boys / Pet Sounds (Blu-ray+DVD) / 23.09.2016
Enigma / Love Sensuality Devotion Greatest Hits (2CD) / 23.09.2016
Frank Sinatra / In Concert At The Royal Festival & Sinatra In Japan (DVD) / 23.09.2016
Frank Sinatra / Ol’ Blue Eyes Is Back & The Main Event (DVD) / 23.09.2016
Frank Zappa / ZAPPetite – Frank Zappa’s Tastiest Tracks / 23.09.2016
Vangelis / L’Apocalypse Des Animaux (LP) / 23.09.2016
Vangelis / Earth (LP) / 23.09.2016
Aaron Lewis / Sinner / 30.09.2016
Alan Jackson / Keepin' It Country: Live At Red Rocks (DVD) / 30.09.2016
Genesis / LP Re-Issues / 30.09.2016
Graham Parker & The Rumour – These Dreams Will Never Sleep (Ltd. Edt. 6CD+DVD) / 30.09.2016
Heaven 17 / Penthouse And Pavement (LP) / 30.09.2016
Kristin Chenoweth / The Art Of Elegance / 30.09.2016
Little Richard / Mono Box: The Complete Specialty And Vee-Jay Albums (5LP Boxset) / 30.09.2016
Maroon 5 / The Studio Albums (5 LP Box + Stand-Alone LPs) / 30.09.2016
Mother Love Bone / On Earth As It Is – The Complete Works (Ltd. Super Dlx CD+DVD / 3LP) / 04.11.2016
Temple Of The Dog / Temple Of The Dog (Ltd.Super Dlx 3CD+DVD /2LP /2CD) / 30.09.2016
The Rolling Stnes / In Mono (15 CD Boxset / 16 LP Boxset / 30.09.2016
Spooky Tooth / Reissues / 30.09.2016
Pete Townshend / diverse CD Re-Issues / 30.09.2016
Soft Cell / The Art Of Falling Apart (2LP) / 30.09.2016
Soft Cell / This Last Night In Sodom (LP) / 30.09.2016
Soft Cell / Non Stop Ecstatic Dancing (LP) / 30.09.2016
Sting / The Studio Collection (11LP Box + Stand-Alone LPs) / 30.09.2016
Frankie Miller / Frankie Millers Double Take / 30.09.2016
blink-182 / Vinly Reissues + 7LP Box / 07.10.2016
Georg Danzer / CD und LP Reissues / 07.10.2016
Melissa Etheridge / Memphis Rock And Soul / 07.10.2016
The Marcus King Band / The Marcus King Band / 07.10.2016
Otis Redding / Live At The Whisky A Go Go (6CD Box) / 21.10.2016
The Chemical Brothers / LP Reissues / 21.10.2016
Various Artists / The Motown 7’s Vinyl Box, Vol. 3 (7x7inch) / 21.10.2016
Boyz II Men / II (2LP) / 28.10.2016
Boyz II Men / Cooleyhighharmony (LP) / 28.10.2016
Ennio Morricone / The Mission OST (LP) / 28.10.2016
Marc Almond / Trials Of Eyeliner – The Anthology 1979/2016 (10CD) / 28.10.2016
The Jam / About The Young Idea : The Very Best Of (3LP) / 28.10.2016
MPN


TV-Termine
Bibi Bourelly
04.11.2016 / 23:15 Uhr/ arte / Tracks

Disclosure
22.09.2016/ 05:25 / arte/ MELT! 2016

Frances
06.10.2016 / Uhrzeit tba / Dritte Programme / Deutscher Radiopreis
06.11.2016 / Uhrzeit tba / One / Ray´s Reeperbahn Reveau

Lil Kleine & Ronnie Flex
17.10.2016 / 22:15 Uhr/ ProSieben  / Circus Halli Galli

Michael Kiwanuka
31.10.2016 / 05:30 Uhr / ARD / Morgenmagazin

MNEK
26.10.2016 / 21:00 Uhr / One / Lollapalooza Best of 2016

Norah Jones
30.09.2016 /05:30 Uhr /ZDF / Morgenmagazin

Walking On Cars
23.09.2016 / 23:30 Uhr / ARD / New Pop 2016 “Das Special”
25.09.2016 / 20:15 Uhr / EinsPlus / New Pop 2016 “Das Special” (Wdh.)
30.09.2016 / 01:00 Uhr / SWR3 / New Pop 2016 “Das Special” (Wdh.)
16.10.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show
23.10.2016 / 00:20 Uhr / WDR / Reeperbahnfestival (Konzert)
27.10.2016 / 05:50 Uhr / ZDF / Morgenmagazin
28.10.2016 / 05:15 Uhr / SWR3 / New Pop 2016 / Konzert
06.11.2016 / Uhrzeit tba / One / Ray´s Reeperbahn Reveau

Zucchero
26.09.2019 / 17:15 uhr / ARD / Brisant
alle Medien-Termine im Überblick

Tourtermine
ABC

Alex Vargas

AlunaGeorge

Bastille
Black Sabbath
Bryan Adams
The Common Linnets
David Garrett
Elton John
Eros Ramazzotti

Gregory Porter
Jake Bugg

Jeremih

Justin Bieber

Louane

The Lumineers

Michael Kiwanuka

Mura Masa

Nickelback

Rod Stewart
Ronan Keating
ScHoolboy Q

Shura
Walking On Cars
Zucchero
© 2016 Universal Music

0 Kommentare:

Post a Comment

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.