Thursday, September 15, 2016

Musik News Deutschland 15. September 2016 Teil 1

Neuigkeiten
Schandmaul, Schandmaul veröffentlichen ihr neues Album Leuchtfeuer
Schandmaul
Schandmaul veröffentlichen ihr neues Album "Leuchtfeuer"
In der akut wieder sehr populären Welt des Folkrock sind Schandmaul so etwas wie die große Samstagabend-Show: der Dauerbrenner seit Jahren, voller Rituale, spannender Einlagen, beliebter Ehrengäste, mit einem vogelfreien Entertainer namens Thomas Lindner - das Spektakel für die ganze Familie, ob Punk-Enkel, Rittersmann, Ökobraut, Gothic-Girl oder Anzugonkel.

Die Münchner Gruppe ist ein Garant für höchste Quoten. Konzerte sind Festtage für die zahlreichen Anhänger von der Nordsee bis zum Mittelmeer, die letzten Alben landeten allesamt in den Top-Ten. "Unendlich", das letzte Album von Schandmaul, brachte den Spielmannskünstlern nicht nur Platz 2 in den Charts, sondern zum ersten Mal in der Karriere der Band sogar eine Goldauszeichnung für mehr als 100.000 verkaufte Alben.

Und Schandmaul brennen weiter für ihre Musik: Am 16. September 2016 erscheint ihr neuestes Werk "Leuchtfeuer". Zwei umjubelte Tourneen und etliche gefeierte Festivalauftritte absolvierten Schandmaul rund um den Album-Zyklus von "Unendlich". Nun haben es unsere Helden Thomas, Anna, Birgit, Stefan, Martin "Ducky" und Matthias geschafft, ein weiteres, strahlend schönes "Mittelalterrock-Spielmann-Folk-Pop"-Meisterwerk zu schreiben und aufzunehmen.

Und selbstredend haben sich Schandmaul weiterentwickelt und virtuos auf der Klaviatur ihrer allseits bekannten "Ingredienzien" gespielt: erstklassige Spielmannskunst, lebenslustiger Folk, donnernder Rock und magische Mittelalterklänge. Die "Schandmäuler" sind heute in der Tat noch bessere Liedermacher und auch Instrumentalisten geworden und so lassen sich an allen Enden die Kunst betreffend etliche Verfeinerungen entdecken. Das Feuer ist entfacht!

http://www.universal-music.de/schandmaul/home
www.schandmaul.de
www.facebook.com/schandmaul
 
Rea Garvey, REA GARVEY - Über 200.000 begeisterte Fans folgten REA GARVEY auf seiner GET LOUD Tour durch den Sommer!
Rea Garvey
REA GARVEY - Über 200.000 begeisterte Fans folgten REA GARVEY auf seiner GET LOUD Tour durch den Sommer!
Mit den Songs seines dritten, erfolgreichen Solo-Albums PRISMA auf der Setlist, spielte REA GARVEY von Juni bis September, von Meersburg bis Kiel vor mehr als 200.000 begeisterten Fans. Ein außergewöhnliches Bühnen-Design mit noch nie gesehenen Bauten, die sich an das aktuelle Album-Artwork anlehnten, holten die Fans ganz nah in die Welt von PRISMA. Leuchtende Regenbogenfarbene-Fäden, die sich vom Bühnenboden bis zur Decke spannten, gepaart mit überraschenden Lichteffekten, erzeugten ein Feuerwerk an Seherlebnis. Nicht nur die beeindruckende Bühne überzeugte. Die sechsköpfige Band um Rea Garvey mit Musikern aus UK / IRL und Deutschland verstand es, Rea einen Klangteppich zu bauen, der seine Stimme und seine Präsenz vollkommen zu unterstreichen verstand.

Neue Bands entdecken und fördern, ist Rea seit jeher ein wichtiges Anliegen. Als Gäste hatte sich der Ire somit nicht nur die aufstrebenden Newcomer Max Giesinger und Xavier Darcy eingeladen. Auch bekanntere Namen und in alter Tradition aufregende neue irische Bands wie „Walking on Cars“ oder „Coronas“ eröffneten für Garvey die Konzerte.

„Die GET LOUD Tour 2016 war größer und beeindruckender als alles, was ich je vorher erlebt habe. Hunderttausende Fans haben teils weite Reisen auf sich genommen, um uns live zu sehen. Ich bin dankbar dafür und natürlich auch für meine unglaubliche Crew, diese Band, mein Management und Alle, die diesen Meilenstein möglich gemacht haben“, zieht Rea Fazit.

Hier geht es zum GET LOUD Tour-Rückblick

Medien-Echo:
„Dass der Mann von der grünen Insel ein Publikum zu nehmen weiß, zeigte Garvey am Freitag beim Openair-Konzert im Westfalenpark, wo er gut und gern 9000 Leute zu Beifallsstürmen hinriss, wie man sie selten erlebt.“ ( Ruhr Nachrichten)

„Ir(r)e Beliebt. Und 12.000 Hamburger sind "ready", gar keine Frage“ (Hamburger Abendblatt)

„Er war von Beginn an mit voller Energie dabei: Der irische Sänger Rea Garvey bot seinen Fans auf der Bühne der Hamburger Trabrennbahn eine perfekt inszenierte Show! „ (NDR)

„Das Konzert in Köln glich einem Feuerwerk der guter Laune“ (WDR)

„12.000 Fans feiern Rea Garvey“ (Kölner Express)

„Rea Garvey verzaubert Meersburg" (Südkurier)

„Schön laut!“ (Die Welt)

„Rea Garvey begeistert den Mount Klotz in Karlsruhe bei DAS FEST 2016“ ( SWR3)

„Das Fest 2016: Rea Garvey rockt „un-fucking-fassbar“  (Karlsruhe News)

„Rea Garvey spielt vor ausverkauftem Haus Emotional, mitreißend, irisch „ (Donaukurier)

„Beeindruckend waren aber nicht nur seine Sprachkenntnisse, sondern die gesamte Bühnenkomposition. Überdimensional groß ragte die Bühne vor 9000 Zuschauern im Mangfallpark empor. Umgeben war Garvey darauf von bunten Lichtstreben, die eindrucksvoll die Bühnenshow des Künstlers umrahmten.“ (Oberbayrisches Volksblatt)

“einen großartigen Konzertabend mit packender Partymusik .Rea Garvey ein professioneller Entertainer, der gleichwohl authentisch wirkt und auf sein Publikum einzugehen weiß, um es mitzureißen."  (Badische Zeitung)

Weitere Infos unter
www.journalistenlounge.de
www.reagarvey.com
The Strumbellas, The Strumbellas - Gold für Spirits
The Strumbellas
The Strumbellas - Gold für "Spirits"
Am 20. Mai erschien mit “Hope” das neue Album der kanadischen Folkrock-Band The Strumbellas. Ihre erste hierzulande veröffentlichte Single „Spirits“ wurde definitiv zu einem der Sommerhits 2016 – deshalb verwundert es auch nicht, dass die Single mit über 200.000 verkauften Einheiten soeben die Goldmarke gesprengt hat.

In ihrer Heimat Kanada haben sich die Strumbellas bereits mit ihren ersten beiden Longplayern eine beachtlichte Fangemeinde und diverse Awards (u.a. JUNO-Award) erspielt. Mit „Hope“ wurde nach „My Father And The Hunter“ (2012) und „We Still Move On Dance Floors" (2013) endlich auch hierzulande ein Album des Sextetts aus Toronto veröffentlicht. Sänger Simon Ward, Violinistin Isabel Ritchie, Gitarrist Jon Hembrey, Bassist Darryl James und die Multi-Instrumentalisten David Ritter und Jeremy Drury nahmen „Hope“ gemeinsam mit dem renommierten Produzenten Dave Schiffman (Johnny Cash, Haim, Weezer) im Lincoln County Social Club in Toronto auf. Live konnte die Band auch bereits in Deutschland die Fans für sich begeistern und spielte zuletzt am 29. August im ausverkauften Kölner Gloria nachdem das Konzert zuvor bereits aufgrund der großen Nachfrage vom Stadtgarten in die größere Location verlegt werden musste. Und aus diesem Grund kommt die Band gleich noch mal nach Deutschland und ist an folgenden Terminen live zu erleben:

16.09. NDR2 Soundcheck Festival
17.09. SWR3 New Pop Festival

Weitere Infos unter:
http://www.thestrumbellas.ca/
http://www.universal-music.de/the-strumbellas/home
https://www.facebook.com/thestrumbellas
https://www.instagram.com/thestrumbellas/
In Extremo, IN EXTREMO - UFERLOS LIVE & UNPLUGGED AUF DEM RHEIN ZU KÖLN 2016
In Extremo
IN EXTREMO - "UFERLOS" LIVE & UNPLUGGED AUF DEM RHEIN ZU KÖLN 2016
Gestern, September 2015:
IN EXTREMO stehen vor dem größten Event Ihrer Karriere – dem 20-jährigen Band-Jubiläum auf der Freilichtbühne der Loreley.  20 Wahre Jahre, ein komplettes „eigenes“ Festival, zwei volle Tage lang mit dem abendlichen Höhepunkt aus zwei völlig unterschiedlichen Rock-Sets aus 20 Jahren IN EXTREMO, dazu spielten zahlreiche befreundete Bands wie Eisbrecher, Schandmaul uvm., und das vor jeweils 12.500 Zuschauern pro Tag (ausverkauft!).

Dem sollte etwas ganz Besonderes vorauseilen – schnell war ein Dampfer zur Loreley bestellt, der die Band und 1.000 engste Freunde und Fans am Vortag des Festivals exklusiv auf eine 6-stündige Schifffahrt auf dem Rhein entführte, bei der die Band ihre größten Hits aus dem umfangreichen Repertoire live und unplugged aufgeführt hat. Ein absolutes Highlight in der Karriere der Band, gefilmt und begleitet vom WDR ROCKPALAST und auch in der kurz darauf folgenden IN EXTREMO-Doku „Verehrt & angespien“, die ebenfalls im WDR-TV zu sehen war.

Heute, September 2016:
Fast auf den Tag genau knapp 1 Jahr später - IN EXTREMO haben soeben ihr neues Album QUID PRO QUO veröffentlicht, welches die Charts gestürmt hat:
#1 in Deutschland, #4 in Österreich und # 9 in der Schweiz.

Momentan geht es für die Band für 10 Tage durch Russland, Weißrussland und die Ukraine, gefolgt von der Quid Pro Quo-Hallentour durch die gesamte Republik, Österreich und die Schweiz.

Und unternehmungslustig wie die Herren sind, ist dies ihnen noch lange nicht genug:
Der Erfolg der Schifffahrt in 2015 machte allen Beteiligten Lust auf mehr, und somit dürfen wir uns nun auf zwei Tage uferlosen Wahnsinn freuen:

IN EXTREMO – „UFERLOS“
LIVE & UNPLUGGED AUF DEM RHEIN ZU KÖLN
Am 16. & 17. Dezember 2016

Am 16. und 17. Dezember 2016 wird nun wieder ein Schiff mit der kompletten IN EXTREMO Besatzung ablegen, um in der vorweihnachtlichen Zeit mit entsprechend „besinnlicher“ Akustik-Musik zum Tanzen, Singen und Springen anzuregen. Ankerplatz wird diesmal an beiden Tagen Köln sein!
Der Dampfer wird auch wieder mit allen Gästen für eine lange Runde auf dem Rhein ablegen.

Als Supportgäste sind wieder die Zeremonienmeister von Pampatut engagiert worden - uferlose Weihnachts-Ekstase ist also garantiert!

Und das sagt die Band zu den 2 UFERLOS-SHOWS:
„Schon 2015 kam die Idee mit der Schifffahrt sehr spontan und hat sich als echter Höhepunkt für uns entwickelt, wo wir heute noch gerne von sprechen. Auch wenn wir in den Jahren unzählige Konzerte gespielt haben, war das doch etwas ganz Besonderes, denn so was machen wir ja auch nicht jeden Tag! Im Grunde war uns allen damals schon klar – das machen wir garantiert noch mal, und nun ist es so weit! Wir hoffen, dass es auch diesmal etwas Einzigartiges für Euch und uns wird, und freuen uns schon tierisch auf diese zwei tollen Tage mit Euch! Es grüßen Euch voller besinnlicher und uferloser Vorfreude:
Eure 7 Extremisten!“

Die Tickets sind pro Show auf 1.200 Karten limitiert!

Wer also jetzt zuerst kommt, hat das wohl heißeste (Vor-)Weihnachtsgeschenk für 2016 garantiert in der Tasche!

Formschöne Hard-Tickets für die 2 Tage findet man ab sofort wie immer und diesmal exklusiv unter www.inextremo-tickets.de!

In Extremo im Web:
https://www.facebook.com/officialinextremo
http://www.inextremo.de
https://www.youtube.com/user/Inextremotv
http://en.wikipedia.org/wiki/In_Extremo 
Veröffentlichungsplan
Alben
Schandmaul / Leuchtfeuer / 16. September 2016
Phillip Boa / Blank Expression (4CD+10“ Fanbox, 2LP, 2CD, 1CD) / 16. September 2016
Elias Hadjeus / Wir brauchen nichts / 23. September 2016
Stanfour / Fireworks - The Best Of Stanfour / 23. September 2016
Airbourne / Breakin' Outta Hell / 23. September 2016
Lawrence Taylor / Bang Bang (Ep) / 23. September 2016
Andreas Kümmert / Recovery Case / 23. September 2016
YELLO / TOY / 30. September 2016
Sascha Grammel / ICH FIND'S LUSTIG / 30. September 2016
The Dark Tenor / Nightfall Symphony / 30. September 2016
Sportfreunde Stiller / Sturm & Stille / 07. Oktober 2016
Placebo / A Place For Us To Dream / 07. Oktober 2016
Clueso / Neuanfang / 14. Oktober 2016
Maeckes / Tilt / 21. Oktober 2016
Tove Lo / Lady Wood / 28. Oktober 2016
Henning Wehland / Der Letzte an der Bar / 04. November 2016
Enigma / The Fall Of A Rebel Angel / 11. November 2016
Norma Jean Martine / Only In My Mind / 20. Januar 2017
Dua Lipa / Dua Lipa / 10. Februar 2017
Singles
YELLO / Blue Biscuit / 16. September 2016
Klangkarussell / Hey Maria / 23. September 2016
Sara Hartman / Satellite / 23. September 2016
Aura / Indian Giver / 23. September 2016
Jonas Monar / Playlist / 30. September 2016
Julian Philipp David / Herbst / 30. September 2016
Unheilig / Mein Leben Ist Die Freiheit / 07. Oktober 2016
Tove Lo / True Disaster / 14. Oktober 2016
MPN

TV-Termine
AnnenMayKantereit
21.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
22.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
23.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin
24.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Band Camp Berlin


Aurora
21.10.2016 / 21:00 Uhr / ONE / Lollapalooza Berlin Festival 2016-Best of


Beatrice Egli
30.09.2016 / 22:00 Uhr / MDR / Riverboat
16.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show
30.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Beatrice Egli – Ein Herbsttag in Wien


Beginner
16.09.2016 / 23:00 Uhr / NDR / 3nach9
17.09.2016 / 20:15 Uhr / ProSieben / Schlag den Star


Imany
23.09.2016 / 23:30 Uhr / ARD / SWR 3 New Pop Festival


Jamie-Lee
08.10.2016 / 17:45 Uhr / KIKA / Deutschlands bester Vorleser


Kerstin Ott
25.09.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten
16.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Die große Drei-Länder-Show


Luxuslärm
21.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
23.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
24.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
28.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp
29.11.2016 / 20:35 Uhr / KIKA / Bandcamp


Michelle
01.10.2016 / 20:15 Uhr / ZDF / Willkommen bei Carmen Nebel


Niedeckens BAP
01.10.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Deutschland feiert in Dresden
03.10.2016 / tba / ZDF / Dresden feiert


Semino Rossi
25.09.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten
25.09.2016 / 22:45 Uhr / WDR / Zimmer frei


Sportfreunde Stiller
12.10.2016 / 09:05 Uhr / ZDF / Volle Kanne


The Strumbellas
23.09.2016 / 23:30 Uhr / ARD / New Pop Festival – Das Special


Tocotronic
21.10.2016 / 21:00 Uhr / ONE / Lollapalooza Berlin Festival 2016-Best of

Wincent Weiss
01.10.2016 / 20.15 Uhr /MDR / Deutschland feiert in Dresden
07.10.2016 / 17:00 Uhr / VIVA / Top100
alle Medien-Termine im Überblick

Tourtermine
André Rieu

AnnenMayKantereit
Aurora
Beatrice EgliBeginner
Bosse
Dua Lipa
Element of Crime

Felix Jaehn

Glasperlenspiel

In Extremo

JAN DELAY & DISKO No.1

Julian le Play

July Talk

Lukas Graham

Luxuslärm

Milow

Milliarden

MoTripNiila
PUR

Radio Doria
Saltatio MortisSamy Deluxe

Sara Hartman

Sarah Connor

SASCHA GRAMMEL

Schandmaul

Sportfreunde Stiller
Wanda

Wise Guys

YELLO

© 2016 Universal Music

0 Kommentare:

Post a Comment

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.