Thursday, July 28, 2016

Musik News Deutschland 28. Juli 2016 Teil 2

Neuigkeiten
Walking On Cars, Walking On Cars erhalten Goldauszeichnung für Speeding Cars ++ Auf Tour mit Rea Garvey ++ Neue Single jetzt im Radio
Walking On Cars
Walking On Cars erhalten Goldauszeichnung für "Speeding Cars" ++ Auf Tour mit Rea Garvey ++ Neue Single jetzt im Radio
Die fünf Iren Patrick Sheeny (Gesang), Sorcha Durham (Sängerin, Keyboard), Dan Devane (Gitarre), Paul Flannery ( Bass) und Evan Hadnett (Schlagzeug) kennen sich seit ihrer Schulzeit und stammen aus einem kleinen Küstenort im Südwesten Irlands, der ihre Musik nachhaltig prägt und auch in ihren Videos immer wieder auftaucht.

Mit ihren kraftvollen und emotionalen Songs verzaubern sie nicht nur ihre Heimat. Ihre Single „Speeding Cars“ wurde soeben bei uns mit Gold ausgezeichnet! An eine Pause ist aber nicht zu denken: Mit „Catch Me If You Can“ steht schon die nächste gefühlvolle Single in den Startlöchern und ist ab sofort im deutschen Radio zu hören.

Fans der irischen Band dürfen sich weiter freuen: Aufgrund der großen Nachfrage wurden zwei Konzerte ihrer für September 2016 angekündigten Deutschland-Tour in größere Locations verlegt. Am Montag, den 26. September 2016, wird nun nicht mehr im Kölner Gloria gefeiert, sondern in der Live Music Hall. Einen Tag später, am Dienstag den 27. September 2016, kommen Walking On Cars-Fans nun statt im Zoom im Batschkapp in den Genuss ihrer Lieblingsband. Vorher geht es für die Iren mit ihrem Landsmann Rea Garvey auf Tour.

WALKING ON CARS live
04.08.2016 Meersburg, Schlossplatz (Support von Rea Garvey)
05.08.2016 Osnabrück, Schlossgarten (Support von Rea Garvey)
06.08.2016 Köln, Tanzbrunnen (Support von Rea Garvey)
12.08.2016 Rees, Haldern Pop Festival
16.09.2016 Göttingen, NDR2 Soundcheck
17.09.2016 Baden Baden, SWR3 New Pop Festival
18.09.2016 München, Strom
26.09.2016 Köln, Live Music Hall
27.09.2016 Frankfurt, Batschkapp

http://www.universal-music.de/walking-on-cars/home
Bibi Bourelly, Bibi Bourelly präsentiert neues Video Perfect ++ Auf Tour mit Rihanna
Bibi Bourelly
Bibi Bourelly präsentiert neues Video "Perfect" ++ Auf Tour mit Rihanna
Bibi Bourelly ist gerade mal 21 Jahre alt und hat es schon unter die ganz Großen geschafft. Die Berlinerin tobte sich bereits als Songwriterin an Rihannas „Bitch Better Have My Money“ aus und eroberte mit ihrer ersten Single „Sally“ die Radios. Fans und Kritiker rund um den Globus zeigen sich beeindruckt von der Sängerin und Songwriterin.

Nachdem ihre erste EP „Free The Real (Pt.1)“ bereits erschienen ist, kündigt die 21-Jährige jetzt den zweiten Teil „Free The Real (Pt.2)“ an und liefert mit dem Video zur Single „Perfect“ gleich den ersten Vorgeschmack.

Das Video zu "Perfect" gibt es hier zu sehen

Bibi Bourelly ist gerade mit Rihanna auf Deutschlandtour. Nach ersten Shows in Hamburg und Frankfurt steht der Newcomer am 28. Juli in Köln und im August noch in München und Berlin auf der Bühne.

BIBI BOURELLY live
28.07.2016 Köln ,Rhein Energie Stadion
07.08.2016 München, Olympiastadion
16.08.2016 Berlin, Mercedes-Benz Arena

http://www.universal-music.de/bibi-bourelly/home
Tory Lanez, Tory Lanez veröffentlicht am 19. August sein Debütalbum I Told You
Tory Lanez, Tory Lanez veröffentlicht am 19. August sein Debütalbum I Told You
Tory Lanez
Tory Lanez veröffentlicht am 19. August sein Debütalbum "I Told You"
Kaum im Musikbusiness angekommen, wird Tory Lanez bereits als "the other guy from Toronto" bezeichnet und gefeiert. Diese Anlehnung an "Champagne Papi" Drake hat nicht nur mit der gemeinsamen Heimatstadt der beiden Musiker zu tun: Der Newcomer lässt musikalisch gekonnt Rap und Gesangseinlagen ineinander fließen.

Tory Lanez beherrscht es jetzt schon, R&B und Rap gekonnt zu mischen. Er selbst beschreibt seinen eigenen Sound als „Swavey“. Und über „Swavey“ sagt er wiederum, dass es unberechenbar ist. „Fest steht eigentlich nur, dass es einen umhaut“.

Seine Single „Luv“, die am 12. Juni veröffentlicht wurde, war ein weiteres Ausrufezeichen und perfekter Vorgeschmack auf sein Debütalbum. Aber Lanez sieht davon ab, sich in eine bestimmte Schublade stecken zu lassen: Songs wie „L.A. Confidential“ überraschen sogar mit Rock-Einflüssen. Und wir dürfen gespannt sein: am 19. August erscheint sein neues Album. Pre-Order-Start ist am Freitag.

http://www.universal-music.de/tory-lanez/home
Hozier, Hozier präsentiert mit Better Love den Titelsong zum Kinofilm The Legend of Tarzan
Hozier
Hozier präsentiert mit "Better Love" den Titelsong zum Kinofilm "The Legend of Tarzan"
Vor zwei 2 Jahren ging Hoziers Single „Take Me To Church“ ans Radio, was danach folgte war nichts weniger als eine gigantische Erfolgstory: Weltweit mehr als 1,9 Millionen Alben und über 10 Millionen verkaufte Singles und mehr als 1 Milliarde (!) Streams.

Nach über 20 Monaten auf Tour und mitten in seinen wohlverdienten Urlaub bekam Hozier die Einladung zum Screening des Hollywood Blockbusters „The Legend of Tarzan“. Er erinnert sich: „Als die Filmemacher auf mich zukamen, ging es um einen Song, der u.a. die Themen Liebe und Loyalität wiedergab. Aber nachdem ich eine erste Version des Films gesehen habe, wollte ich, dass der Song in seiner einfachsten Form eine Bestätigung der Liebe von einem Liebenden zum anderen ist." 

Das Ergebnis ist das ergreifende „Better Love“. Neben dem von Rupert Gregson-Williams komponierten Score ist „Better Love“ als Hauptsong des Films auf dem Soundtrack enthalten. „The Legend of Tarzan“ startet am 28. Juli in den deutschen Kinos. Regie führte David Yates (Harry Potter und der Orden des Phönix). Die Hauptrollen spielen Alexander Skarsgard, Margot Robbie, Christoph Waltz und Samuel L. Jackson.

Der Kinofilm startet am 28.07.2016 in den deutschen Kinos.

Das Video zu "Better Love" gibt es hier zu sehen

http://www.universal-music.de/hozier/home
Louane, Louane mit neuer Single Nos Secrets ++ Im August auf Deutschlandtour
Louane
Louane mit neuer Single "Nos Secrets" ++ Im August auf Deutschlandtour
Schon seit Monaten ist ganz Europa im Louane-Fieber: Mit ihrem Debütalbum „Chambre 12“ eroberte die 19-Jährige Platz #1 der französischen Albumcharts und wurde mit Doppel-Platin und schließlich sogar dem Diamond Award ausgezeichnet.

Mit „Nos Secrets“ legt Louane eine weitere eingängige Single aus ihrem aktuellen Album „Chambre 12“ vor. Ultraleicht, euphorisch und sommerlich klingt das Fundament, über dem die junge Französin die Worte „This ain’t loving“ wiederholt, um im Verlauf von „Nos Secrets“ schließlich doch in ihre bezaubernde Landessprache zu wechseln.

Hatte es in Deutschland für „Avenir“ schon Anfang des Jahres Gold und wenig später sogar Platin gegeben, bezauberte die zwischenzeitlich auch noch für einen ECHO nominierte Louane ihre Fans im Februar mit ihrer ersten und auf Anhieb durchweg ausverkauften Deutschland-Tour. Anfang August geht es für Louane wieder auf Reise durch Deutschland. Den ersten Stopp macht die bezaubernde Französin am 5. August in Jena.

LOUANE live
05.08.2016 Jena, KulturArena
06.08.2016 Friedrichshafen, Kulturufer
07.08.2016 Mainz, Zitadelle
20.09.2016 Berlin, Huxelys
23.09.2016 Braunschweig, KulturImZelt

http://www.universal-music.de/louane/home
Jarryd James, Jarryd James präsentiert seine EP High
Jarryd James
Jarryd James präsentiert seine EP "High"
Nachdem es für Jarryd James jahrelang nicht so recht hatte klappen wollen, wechselte der inzwischen 31-jährige Australier vor rund 18 Monaten plötzlich auf die Überholspur und sollte seither mit Hits wie „Do You Remember“ nicht nur die in seiner Heimat meistverkaufte Single des Jahres 2015 vorlegen, sondern mit „Thirty One“ auch ein Debütalbum, das Platz #2 in den australischen Charts erstürmte und auch international für Furore gesorgt hat.

Nachdem „Thirty One“ hierzulande im Januar erschienen ist, geht’s dieser Tage rasant weiter für den Singer/Songwriter: „Ich habe gerade erst fünf brandneue Songs in L.A. geschrieben und aufgenommen“, so Jarryd, dessen Kalender momentan ziemlich unübersichtlich aussieht: „Ja, das alles war ganz schön verrückt und hektisch: Ich hatte einen Auftritt in New York, dann ging’s kurz zurück nach Brisbane, und vier Tage später saß ich schon wieder im Flieger nach L.A., um diese Aufnahme-Sessions zu machen. Aber so läuft das nun mal – man muss einfach auf diesen Zug aufspringen und richtig Gas geben.“

Die fünf neuen Songs bilden den Kern für die brandneue EP mit dem Titel „High“. Wie zuvor hat Jarryd James auch dieses Mal mit hochkarätigen Produzenten zusammengearbeitet – unter anderem mit Mikky Ekko (Rihanna, David Guetta) und Tobias Jesso Jr. (Adele, Sia). Für zwei der neuen Songs, „Burning Out“ und „Can’t Help It“, ging er erstmals mit Andrew „Pop“ Wansel ins Studio, der zuvor bereits US-#1-Hits für so unterschiedliche Künstler wie Alessia Cara („Here“) und Tory Lanez („Say It“) produziert hat.

http://www.universal-music.de/jarryd-james/home
The Beatles, THE BEATLES - Das Beste der legendären Hollywood Bowl Konzerte erscheint am 9.9.16
The Beatles
THE BEATLES - Das Beste der legendären "Hollywood Bowl" Konzerte erscheint am 9.9.16
Apple Corps Ltd. und Universal Music Group freuen sich, die weltweiten Veröffentlichungspläne von The Beatles: Live At The Hollywood Bowl anzukündigen, einem neuen Album, das die fröhliche Ausgelassenheit der drei ausverkauften Konzerte der Band in der Hollywood Bowl von Los Angeles aus den Jahren 1964 und 1965 einfängt. The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years, der autorisierte und sehnlichst erwartete Dokumentarfilm über die frühe Karriere der Band von Oscarpreisträger Ron Howard (deutscher Filmstart am 15.9.16), wird flankiert von The Beatles: Live At The Hollywood Bowl, am 9. September zum ersten Mal weltweit auf CD, als Digital Download und Streaming veröffentlicht wird (die Vinyl Ausgabe erscheint am 18.11.).

Das Album enthält ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay des renommierten Musikjournalisten David Fricke; das Cover zeigt ein sonniges Fotoporträt der Beatles, das ihr damaliger Tourmanager Bob Bonus am 22. August 1964 machte, als John, Paul, George und Ringo auf ihrer Reise vom Seattle Tacoma Airport nach Vancouver, wo sie ihr erstes Konzert in Kanada gaben, die Chartermaschine bestiegen.

Um die Stimmung der Shows einzufangen und zugleich die Darbietungen in der heute bestmöglichen Klarheit und Qualität zu präsentieren, haben die beiden Grammy-Gewinner Produzent Giles Martin und Toningenieur Sam Okell die Aufnahmen in den Abbey Road Studios meisterhaft neu abgemischt und gemastert, darunter die von Giles’ Vater produzierten 13 Stücke des Originalalbums sowie vier zusätzliche, bisher unveröffentlichte Aufnahmen der legendären Konzerte.
Veröffentlichungsplan
Alben
Jarryd James / High (EP)/ 29.07.2016
Blossoms / Blossoms / 05.08.2016
DJ Snake / Encore / 05.08.2016
Tory Lanez / I Told You / 19.08.2016
Cocoon / Welcome Home / 26.08.2016
Jamie T / Truth / 02.09.2016
BASTILLE / Wild World / 09.09.2016
Tory Lanez / I Told You / 09.09.2016
M.I.A. / A.I.M. / 09.09.2016
AlunaGeorge / I Remember / 16.09.2016
Shawn Mendes / Illuminate / 23.09.2016
BANKS / tba / 30.09.2016
Sting / 57th & 9th / 11.11.2016
Singles
Louane / Nos Secrets / 29.07.2016
Axwell ^Ingrosso / Dream Bigger / 29.07.2016
DJ Snake / Talk feat. George Maple / 05.08.2016
Bob Marley / Is This Love feat. LVNDSCAPE / 05.08.2016
M.I.A. Go Off / 12.08.2016
Lil Kleine & Ronnie Flex / Stoff & Schnapps / 19.08.2016
Catalogue
Dirty Pretty Things / Waterloo To Anywhere (LP+7”) / 29.07.2016
Graham Parker / various expanded Editions / 29.07.2016
Klaxons / Myths Of The Near Future (2LP) / 29.07.2016
Various Artists / Quiero Creedence / 29.07.2016
Fairport Convention / Gottle O’Deer / 05.08.2016
Taste / Taste (LP) / 05.08.2016
Taste / On The Boards (LP) / 05.08.2016
The Cadillac Three / Bury Me In My Boots (CD+LP) / 05.08.2016
Genesis / LP Reissues / 12.08.2016
Diana Ross / Diana Ross (LP) 19.08.2016
The La’s / The La’s (LP) / 19.08.2016
Various Artists / Chess Northern Soul Vol. 2 / 19.08.2016
Sex Pistols / Live ’76 (4CD/4LP) / 19.08.2016
Beck / Odelay (LP) / 26.08.2016
Frank Zappa / Hot Rats (LP) / 26.08.2016
KISS / KISS Rocks Vegas (DVD, Blu-Ray, DVD+CD) / 26.08.2016
Soundgarden / Down On The Upside (2LP) / 26.08.2016
Soundgarden / Louder Than Love (LP) / 26.08.2016
Creedence Clearwater Revival / Live in Europe (2LP) / 02.09.2016
Freddie Mercury / The Singles Collection (ltd. 7”LP Boxset+2CD) / 02.09.2016
The Cure / LP Re-Issues / 02.09.2016
The Beatles / Live At Hollywood Bowl (LP+CD) / 09.09.2016
The Verve / A Northern Soul (3CD Dlx.) / 09.09.2016
The Verve / A Storm In Heaven (Dlx. CD) / 09.09.2016
Sting / The Studio Collection (11LP) / 23.09.2016
Genesis / LP Re-Issues / 30.09.2016
MPN



TV-Termine
I Blame Coco
30.07.2016 / 15:45 Uhr / EinsPlus / New Pop Festival 2011

Jamie Woon
31.08.2016 / Einsfestival / MELT! Festival 2016

James Bay
30.07.2016 / 22.10 Uhr (+Wiederholung 03:00 Uhr) / ZDFKultur/  Hurricane 2016

Jessie J
30.07.2016 / 16:30 Uhr / EinsPlus / New Pop Festival 2011
31.07.2016 / 03:00 Uhr / EinsPlus / New Pop Festival 2011

Louane
06.08.2016 / 19:50 Uhr /KIKA / logo! (tbc: Whd. 07.08.2016 / 06:00 Uhr / KIKA)

Michael Kiwanuka
01.08.2016 / 22:45 / NDR / Kulturjournal
12.08.2016 / 17:30 Uhr / EinsFestival / Rockpalast Live: Haldern Pop 2016
27.08.2016 / 23:40 Uhr / ARD / Inas Nacht

M.I.A.
28.08.2016 / 23:05 Uhr / ARD /TTT
10.09.2016 / 16:50 Uhr / arte / Metropolis
17.09.2016 /Uhrzeit tbc /  arte / Tracks

Ronan Keating
30.07.2016 / 21:45 Uhr / Arte / Summer of Scandals

Sam Smith
12.08.2016 / 22:15 Uhr / EinsPlus / SWR3 New Pop Festival

Sway Clarke
01.08.2016 (tbc) / 05:30 Uhr / ZDF / Morgenmagazin

The Strypes
13.08.2016 / 19:30 Uhr Uhr / EinsFestival / Rockpalast Live: Haldern 2016

Walking On Cars
07.08.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten

Will.I.Am
30.07.2016 / 21:45 Uhr / Arte / Summer of Scandals
alle Medien-Termine im Überblick

Tourtermine
Alex Vargas
Bastille
Black Sabbath
Bibi Bourelly
Bryan Adams
The Common Linnets
David Garrett
Elton John
Eros Ramazzotti

Gregory Porter
Jake Bugg

Jeremih

Justin Bieber

Louane

Lionel Richie

The Lumineers

Massive Attack

Michael Kiwanuka

Mura Masa

Nickelback

Rihanna
Rod Stewart
Ronan Keating
Shura
Selena Gomez
Sting
Walking On Cars
Zucchero
© 2016 Universal Music 

0 Kommentare:

Post a Comment

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.