Friday, January 22, 2016

Musik News Deutschland 22. Januar 2016

Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

MACKLEMORE & RYAN LEWIS

Zurück aus der Wildnis, verkündet das preisgekrönte US-Hiphop-Duo Macklemore & Ryan Lewis sein am 26.02. erscheinendes, neues Album “This Unruly Mess I’ve Made”, mit der ersten offiziellen Single “Downtown”, dem vorab veröffentlichten Track “Growing Up (Sloane’s Song)” sowie dem epischen Song „Kevin“ feat. Loan Bridges.
Dreieinhalb Jahre nach ihrem vierfach Grammy-prämierten Durchbruchsdebüt “The Heist” gaben die beiden in einer persönlichen Video-Botschaft an ihre Fans exklusive Einblicke in den intensiven Kreativprozess hinter dem Zweitlingswerk.
Im März und April sind Macklemore & Ryan Lewis mit ihrem neuen Album live in Deutschland: 12.03. Köln, Lanxess Arena // 14.03. Berlin, Mercedes-Benz Arena // 15.03. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle // 16.03. Hamburg, Barklaycard Arena // 07.04. München, Olympiahalle.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

JAMIE LAWSON

Am 19.02. ist es soweit! Dann nämlich erscheint auch hierzulande das selbstbetitelte UK-#1-Album des ersten Signings auf Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records: Jamie Lawson, der englische Singer/Songwriter, der die Seele berührt, so auch mit seiner Platin-Single “Wasn’t Expecting That” – hier im Video.
Keine Frage, der Brite geht mit seinen folkigen Gitarrensongs und weicher, souliger Stimme direkt unter die Haut seines Publikums und ist bereits am 27.01. live beim ARD Morgenmagazin zu Gast.
Seine erste Club-Tour durch Deutschland war nahezu komplett ausverkauft und erntete durchweg beste Kritiken. Nun bestätigte der Vollblut-Musiker weitere Live-Termine im Mai: 21.05. Berlin, Heimathafen // 23.05. Frankfurt, Batschkapp // 24.05. Köln, Luxor // 26.05. München, Strom.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

SUEDE

Mit komplettem Streichorchester spielte die britische Kult-Formation SUEDE ihr brandneues Album ein, das morgen in Begleitung eines Films von Regisseur Roger Sargent erscheint und von der SPEX bereits zum “beste(n) Album seit ‘Dog Man Star’” gekürt wurde.
“Night Thoughts” setzt sich mit einer Vielzahl zwischenmenschlicher Themen, wie Leben, Tod, Liebe, Angst und Verzweiflung auseinander, die auf visueller Ebene weiter ausgeführt werden. Am 05.02. performen SUEDE ihr neues Album samt Film und Best Of-Set live im Hamburger CCH. Hier ist der neue Albumsong “No Tomorrow” zu sehen.
Album und Film feierten am 13. und 14. November im Londoner Roundhouse Premiere und werden als CD, CD + DVD, als Special Edition CD/DVD Hardcover-Buchset sowie als 180g Double Gatefold LP inkl. Download erhältlich sein.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

JESS GLYNNE

Bei den BRIT Awards am 25.02. ist Shootingstar Jess Glynne gleich dreimal – in den Kategorien “British Female Solo Artist”, “British Single of the Year” (für “Hold My Hand”) und “British Breakthrough Act” – nominiert.
Damit setzt die Londonerin ihren Siegeszug nahtlos fort. Gerade erst konnte sie für ihr Doppel-Platin-Solo-Debüt “I Cry When I Laugh” im UK die Auszeichnung “bestverkauftes Debütalbum des Jahres” entgegennehmen.
Im Dezember sang sie sich beim Finale von “The Voice of Germany” mit ihrer aktuellen Single “Take Me Home” (derzeit Platz #35 bei iTunes) in die Herzen der Zuschauer und kommt im März wieder live nach Deutschland: 14.03. Hamburg, Grosse Freiheit 36 (ausverkauft) // 17.03. Berlin, PBHFCLUB // 18.03. Köln, Live Music Hall (ausverkauft) // 20.03. München, Muffathalle (ausverkauft).

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

SANTIGOLD

Im vergangenen November gab die einzigartige Santigold quasi über Nacht die Veröffentlichung ihres dritten Albums bekannt, das nun am 26.02. erscheint. Auf “99 Cents” hinterfragt die Künstlerin unsere kommerzielle Natur sowie unsere Faszination für Perfektion.
Nahezu perfekt ist auch ihr neuester Single-Outtake “Chasing Shadows”, ein eingängiger Mid-Tempo-Song, der an Jay-Zs Klassiker “Hard Knock Life” erinnert und mit Backing Vocals des West Los Angeles Kinderchors sowie Santigolds Schnellfeuer-Gesang beeindruckt.
Das dazugehörige Musikvideo feierte bei Tidal Premiere und ist nun auch hier zu sehen. Unter Regie von Elliott Lester (Nightingale, Blitz, Love Is The Drug) wandert Santigold augenscheinlich isoliert durch den stilistisch perfekten Vorstadt-Chic der 70er Jahre.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

BUIKA

“Eine Sängerin wie sie, gibt es nur einmal in einer Generation”, titelte die New York Post und berief sich damit auf die zauberhafte Buika, Spaniens derzeit gefeiertste und mit mehreren Latin Grammys ausgezeichnete Künstlerin, die weltweite Konzerthallen füllt und in Deutschland gleichermaßen Musikliebhaber mit ihrer einzigartigen Stimme begeistert.
Ihr morgen erscheinendes neues Album “Vivir Sin Miedo” überzeugt mit starken Melodien, ungewöhnlichen Songs und ihrem ergreifenden Gesang. Ende vergangenen Jahres erschien daraus auch die Gänsehaut-Single “Carry Your Own Weight” an der Seite des Grammy-Gewinners Jason Mraz.
“Vivir Sin Miedo” vereint unterschiedlichste Erfahrungen, Gefühle und Leidenschaften in intensiven musikalischen Momenten, welche die Pforten für ein neues Musikverständnis öffnen – hier im EPK zu sehen.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label

BREAKBOT

Er ist der Mann für den analogen Touch. Im Zuge seiner 2009 erschienenen Durchbruchs-Single “Baby I’m Yours” etablierte sich Breakbot mit seiner 2012er Debüt-LP “By Your Side” und seinem Lieblingskollegen Irfane auf dem französischen Label Ed Banger, wo er am 05.02. auch sein neues Album “Still Waters” ins Rennen schickt.
“Still Waters” ist eine musikalische Ode an die Gegenwart, eine Hymne an jeden Moment, der genutzt werden soll. “Es ist wichtig, einfach zu leben”, sagt Breakbot selbst und veröffentlichte kurz vor Jahresende die erste Single-Auskopplung “Get Lost”.
Als weiteren Appetitanreger enthüllte Breakbot gestern das traumhaft realistische Cosplay-Video zu “2Good4Me” und liefert den perfekten retro-futuristischen Soundtrack dazu – hier zu sehen.
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

COASTS

Als eine der angesagtesten britischen Newcomer-Formationen gelang es Coasts im letzten Jahr dem Britpop wieder einen Namen zu geben: Hymnische Hooks, positive Vibes und einfühlsame Lyrics, gepaart mit der bandeigenen Vorliebe für tanzbare Musik.
Morgen erscheint ihr ungeduldig erwartetes, selbstbetiteltes Debütalbum mit “Crescendo-getränkter, Feuerzeug-entfachender, Stadion-fertiger Rockmusik, die auch das Radio dominieren wird” (The Sunday Times). Als kleinen Appetitanreger gibt es hier das Video zur überragenden Single “Oceans” zu sehen.
Im März ist die junge fünfköpfige Truppe an den folgenden Terminen live in Deutschland zu erleben: 15.03. Frankfurt, Nachtleben // 17.03. Berlin, Musik und Frieden // 18.03. Hamburg, Molotow // 19.03. Köln, Studio 672 // 20.03. München, Ampere.

Label
Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

AVANTASIA

Dieses gigantische Projekt lässt sich keineswegs in eine Schublade stecken. Bei Avantasia, dem wohl spannendsten Rock-Oper-Phänomen unserer Zeit, treffen Mystik, Magie, Rock und Bombast auf opulente Melodienbögen und entfachen ein episches Feuerwerk.
Nun tritt der charismatische Mastermind Tobias Sammet mit seinem Avantasia-Projekt und dem Song “Mystery of a Blood Red Rose” beim Eurovision Song Contest-Vorentscheid in Köln an. Einblicke in ihre fantastischen Parallelwelten gibt es hier zu sehen.
Der Vorentscheid wird am 25.02 ab 20:15 Uhr live im ARD übertragen. Dort bekommen Fans die Chance, einen der international erfolgreichsten deutschen Künstler mit seinem spektakulären musikalischen Unterfangen für den ESC 2016 in Stockholm zu nominieren.
Label

VERÖFFENTLICHUNGEN

SINGLE

22.01. -SynapsonFireball feat. Broken Back
20.01.-CID Love Is Blind Remixes
22.01.-Mr. RogersI'll Take You Remixes
23.01. -Wiz KhalifaBake Sale (feat. Travis Scott)
29.01.-VAN HOLZEN Nackt
29.01.-Femme SchmidtSurround Me With Your Love
29.01. -WSTRNIn2 feat. Kehlani
29.01.-Cerrone Funk Makossa (feat. Manu Dibango)(Todd Edwards Remix)
29.01.-SantigoldWalking in a circle
29.01. -Neil ThomasHome (Jonas Vincent Remix)
-05.02.A-Trak We All Fall Down (feat. Jamie Lidell)(7" Single)
05.02.-KREAMLove You More feat. Flynn
05.02. -DropoutYou Always Win Remixes
05.02.-Matt Corby Monday
05.02.-Matt CorbySooth Lady Wine
08.02. -SantigoldBanshee
12.02.-Woolf And The Wondershow Cloaked
19.02.-Alexander BrownHallelujah (feat. Uhre)

ALBEN

- 22.01.David GuettaBang my Head Remixes EP(12")
22.01.22.01. BuikaVivir Sin Miedo
22.01.22.01.SUEDENight Thoughts
22.01.-Mr. RogersI'll Take You (Remixes)
22.01.22.01. CoastsCoasts
22.01.-VariousNatural Riddim Vol. 2
22.01.22.01.HONNEGone Are The Days (Shimokita Import) [Vinyl]
29.01.29.01. Charlie PuthNine Track Mind
-29.01.Phil CollinsTake A Look At Me Now (Coll. Edition, Vinyl-Boxed-Set)
-29.01.Phil CollinsTake A Look At Me Now (Coll. Edition, CD-Boxed-Set)
-29.01. Phil CollinsFace Value (Vinyl Remastered)
29.01.29.01.Phil CollinsFace Value (Deluxe Edition/Remastered)
-29.01.Phil CollinsBoth Sides (Vinyl Remastered)
29.01.29.01. Phil CollinsBoth Sides (Deluxe Edition/Remasterd)
29.01.29.01.Dream TheaterThe Astonishing
29.01.-Kevin GatesIslah
05.02.05.02. BreakbotStill Waters
-05.02.Josh GrobanStages Live (CD/DVD + CD/BR)
-05.02.David GuettaListen (Ultimate)
-05.02. SUEDENight Thoughts (Vinyl)
12.02.-CerroneAfro EP
08.01.12.02.Ryuichi Sakamoto / VariousThe Revenant (O.S.T.) [Vinyl]
12.02.- Neil ThomasHome (EP)
12.02.12.02.The CorrsWhite Light
19.02.19.02.Simple PlanTaking One For The Team
erschienen19.02. Jamie LawsonJamie Lawson
19.02.19.02.Chris IsaakFirst Comes The Night
-19.02.Major LazerPeace Is The Mission: Extended
19.02.19.02. Lake Street DiveSide Pony
26.02.-Mind EnterprisesIdealist
-26.02.Phil CollinsDance Into The Light (Vinyl Remastered)
-26.02. Original Motion PictureCREED
26.02.26.02.Phil CollinsDance Into The Light (CD-Deluxe Version)
-26.02.Phil CollinsHello, I Must Be Going! (Vinyl Remastered)
26.02.26.02. Phil CollinsHello, I Must Be Going! (CD-Deluxe Version)
26.02.26.02.Macklemore & Ryan LewisThis Unruly Mess I’ve Made
26.02.26.02.Santigold99 Cents
04.03.04.03. Femme SchmidtRAW
04.03.04.03.Rokia TraoréNé So
04.03.04.03.Miike SnowIII
04.03.04.03.Club Cheval Discipline
04.03.04.03.KanoMade in the Manor
11.03. 11.03.Matt CorbyTelluric (CD & LP)
11.03.11.03.The Wild Feathers Lonely Is A Lifetime
11.03.-CardiknoxPortrait
- 18.03.EliasWarcry (12" Vinyl EP)
18.03.18.03.Redfoo Party Rock Records
25.03.25.03.BirdyBeautiful Lies
Label

TOUR DER WOCHE

Image Label
Image Label Image Label Image Label Image Label

ZAZ

Seit mehreren Jahren verzaubert die entzückende, französische Nouvelle-Chanson-Sängerin ZAZ die Massen. Ihr 2010er Platin-Durchbruchs-Hit “Je veux” katapultierte die Ausnahmekünstlerin auf die großen Bühnen.
Ausgehend vom Jazz, kombiniert sie mit ihrer rauchig bluesigen Stimme raffiniert verschiedene musikalische Stile mit Chanson- und Pop-Elementen. Ihr letztes Album “Paris” verkaufte sich weltweit über 700.000 Mal und entstand in Zusammenarbeit mit legendären Produzenten wie Quincy Jones und John Clayton. 2015 erhielt sie den ECHO als “Beste Künstlerin International Rock/Pop”.
Auch live bringt ZAZ für jeden Musikliebhaber eine einzigartige Show auf die Bühne und sorgt für ausgelassene Stimmung – im Spätsommer dann auch hierzulande, bei vier Auftritten unter freiem Himmel:

28.07. Köln, Tanzbrunnen
13.08. Dresden, Junge Garde
16.08. Hamburg, Stadtpark
17.08. Hannover, Parkbühne
Image Label
Image Label
Werde einer von über 215.000 Followern und höre dir die größten Hits der Stunde an.
Mit dabei ist der Nr.1 Spotify-Hit "Light It Up" von Major Lazer, Coldplay, Flo Rida, Madcon, Robin Schulz und viele mehr!
Image Label
Die besten DJ’s in einer Playlist!
Von Deep House über EDM bis
Tropical House ist hier alles dabei was auf den Festivals dieser Welt so aus
den Boxen schallt. Jetzt reinhören!
Label

MPN

SINGLE

ColdplayHymn For The Weekend
Anne MarieDo It Right
Otto KnowsDying For You (feat. Lindsey Stirling & Alex Aris)
The CorrsI Do What I Like
Chris Isaak First Comes The Night

ALBEN

SuedeNight Thoughts
CoastsCoasts
Label

AKTUELLE VIDEOS

Image Label

Foals

"Birch Tree"

Image Label

Twenty One Pilots

"FAQ"

Image Label

Mac Miller feat. Miguel

"Weekend"

Image Label

Anne-Marie

"Do It Right" (Official Video)

Image Label

Cerrone

"Funk Makossa (feat. Manu Dibango)"

Image Label

Flo Rida

"My House" @The Tonight Show starring Jimmy Fallon

0 Kommentare:

Post a Comment

Pyramid Sun Sonnenstudio

CMNI Radio Show

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.