Thursday, January 14, 2016

CD: ALTAN - The Widening Gyre


ALTAN / The Widening Gyre
2015
Label: Compass Records
Genre: Irish-Folk, Bluegrass, Celtic-Music

1. Maggie’s Pancakes/ Píobaire an Chéide/The Friel Deal (reels) – sehr flottes schottisch-irisches Instrumentalmedley.
2. No Ash Will Burn (song) – trad., langsamer Walzer von Walt Aldrige. Sehr stimmungsvolles Duett mit Bruce Molsky.
3. Buffalo Gals/Leather Britches(Lord McDonald’s Reel)/ Leslie’s Reel – 3 flotte Tanzstücke, sehr gut kombiniert irisch und bluegrassig, mitwirkend Darol Anger, Todd Phillips, Alison Brown
4. Má Théann Tú ‘un Aonaigh (amhrán/song) – gaelisches Lied von Arranmore Island aus dem Jahre 1950 über den Lebensweg eines jungen Mannes.
5. Tune For Mairéad and Anna Ní Mhaonaigh (slow tune) – Komponiert von Dáithí als Geburtstagslied. – instrumental.
6. The White Birds – Ballade nach einem Gedicht von W. B. Yeats für seine Frau Maud Gonne. Musik von Fiona Black, Gesang Mary Chapin Carpenter.
7. The Tin Key/Sam Kelly’s Jig/The Gravediggers – trad. Fiddle-Tanzstücke, komponiert von Mark Tourish
8. Cúirt Robin Finley /Moladh Shliabh Maoineach (amhrán/song) – gaelisches Liebeslied an einen Berg und eine Wunschwelt.
9. The House Carpenter/Gypsy Davy (song) – trad. Song der in verschiedenen Varianten gefunden wird sowohl in Irland, Schottland, England, Wales als auch Amerika. – Schönes Duett mit Bluegrassmusiker Tim O’Brien.
10. Samhradh/Aniar Aduaidh Jig/The Donegal Jig (slow reel/jigs) – Medley, teilweise komponiert von Mairéad und von Martin Tourish.
11. The Lurgy Stream (song) – Sehr schönes Duett mit Dáithí, benannt nach einem Fluß in Donegal.
12. The Triple T (Thomas Tourish’s Tune) – instrumental, komponiert von Ciarán Tourish für seinen Sohn Thomas. In Bluegrass-Stile und sehr schnell. Solis von Alison Brown (Banjo), Jerry Douglas (Dobro), Brian Sutton (Gitarre), Darol Anger (Fiddle), Sam Bush (Mandoline) und Stuart Duncan (Fiddle).
13. Far beyond Carrickfinn (song) – komponiert von Ian Smith und Enda Cullen. Wunderschöne Ballade über den Abschied von deren Vater Francie. Als er stirbt fällt eine Sternschnuppe und so heißt es: >Stars lead the way, as your journey begins“. Hier singt auch Eddi Reader aus Glasgow mit. Der Chor wird teils englisch, teils gaelisch gesungen.
14. The Road Home (slow house) – komponiert von Martin Tourish

Die Band ALTAN wurde 1981 von der Sängerin und Geigerin Mairéad Ní Mhaonaigh (Donegal) und dem Flötisten Frankie Kennedy (Belfast) gegründet. Nachdem 1994 Frankie verstarb, heiratete Mairéad 1999 den Akkordeonisten Dermot Byrne. ALTAN gehört zu den längstgedienten Bands der irischen Szene und hat in dieser Zeit 17 Alben aufgenommen. Vor uns liegt das letzte Produkt aus dem Jahr 2015, The Widening Gyre. Der Titel der CD entstammt dem Gedicht >The Second Coming> aus 1919 von W. B. Yeats.

Die aktuelle Bandbesetzung: Mairéad Ní Mhaonaigh (Geige, Gesang), Ciarán Curran (Cister), Ciarán Tourish (Geige), Martin Tourish (Akkordeon), Mark Kelly (Gitarre), Dáithí Sproule (Gesang).

Unter Leitung des Produzenten Garry West wurde die CD in Nashville eingespielt. Durch die Mitwirkung vieler Gastmusiker aus der amerikanischen Roots- und Bluegrass-Musikszene ist der Band eine wunderbare Verknüpfung des roten Faden zwischen traditioneller irischer-schottischer Musik und Bluegrassmusik aus den Appalachian Mountains gelungen. U. a. spielten mit der Band ALTAN: Jerry Douglas, Mary Chapin Carpenter, Tim O’Brien, Bruce Molsky, Jenee Fleenor, Darol Anger, Alison Brown, Sam Bush, Brian Sutton, Stuart Duncan, Todd Phillips, Natalie Haas, Julee Glaub Weems sowie Eddie Reader (Glasgow).

Eine absolut empfehlenswerte Scheibe, zum Zuhören und zum Tanzen.

Text: Elisabeth Kölbl für Country Music News International





Posted in:

0 Kommentare:

Post a Comment

Pyramid Sun Sonnenstudio

CMNI Radio Show

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.