Tuesday, November 17, 2015

STURGILL SIMPSON für zwei Solo Termine in Deutschland


Image Label

US Country-Star STURGILL SIMPSON für zwei Solo Termine in Deutschland

Es geht ein Ruck durch die amerikanische Country-Szene. STURGILL SIMPSON sorgt mit seinen unkonventionellen und erfrischenden Klängen für Aufsehen und fegt mit frischem Wind durch das traditionelle Genre. Im Januar 2016 kommt der Künstler für zwei Shows nach Hamburg und Berlin.

Mitte 2014 veröffentlichte STURGILL SIMPSON sein zweites Album Metamodern Sounds In Country Music. Entgegengesetzt der herkömmlichen Inspirationsquellen nahm er die Ideen für seine Songs aus alten und neuen christlichen Texten, Abhandlungen zur aktuellen Quantenphysik und Stringtheorie sowie Literatur zur Philosophie und Astronomie. STURGILL SIMPSON verbindet oftmals Classic Country, Bluegrass und Rock mit elektronischen Einflüssen um Klanglandschaften zu schaffen. Für elektronische Musik hegt er, nach eigener Aussage, „einen kleinen Fetisch“. Kürzlich wurde er in Nashville für sein Album mit dem renommierten Americana Preis zum Besten Künstler des Jahres ausgezeichnet.

Seine Originalität verschaffte STURGILL SIMPSON große Aufmerksamkeit in den USA und verhalf ihm zu Auftritten auf legendären Festivals wie dem Coachella, Bonnaroo oder Lollapalooza. Der Rolling Stone nannte den Auftritt von STURGILL SIMPSON: „[…] überwältigend und mitreißend!“ Das deutsche Publikum darf sich somit auf ausgelassene Konzerte des Country-Musikers im nächsten Jahr freuen.

Tickets für die Konzerte sind ab Dienstag, den 17.11.15, 10 Uhr an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Präsentiert von: Rolling Stone

18.01.16 // Hamburg // Prinzenbar

19.01.16 // Berlin // Frannz

0 Kommentare:

Post a Comment

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.