Saturday, September 5, 2015

The BossHoss are back!

Mit ihrer brandneuen Single „Dos Bros“ (VÖ: 04.09.15) und dem dazugehörigen Video legen sie den heißesten Ohrwurm des Spätsommers auf den Tresen!


„Dos Bros“ ist die TexMex-Crossover-Hymne der sieben urban Cowboys aus Berlin, die an Soundtracks von großen Tarantino-Filmen wie „Death Proof“ oder „Dusk til dawn“ erinnert. Staubig-heisse Desert-Gitarren, treibender Beat, catchy Hooklines, unterstützt von einem sexy Chica-Chor bilden das Soundbett und erzählen die Story der beiden Outlaw-Brüder Boss & Hoss – „Dos Bros“ eben.

Rein inhaltlich spiegelt „Dos Bros“ den Werdegang von Boss Burns und Hoss Power wider: Zwei mit allen Wassern gewaschene, untrennbare Halunken, die seit mittlerweile 10 Jahren ihren Weg mit The BossHoss verfolgen. Zwei Typen, die nicht zu stoppen sind und mit denen man sich auch lieber nicht anlegen sollte!


Am 25.09.2015 folgt der gleichnamige Longplayer zur Single. Und zum 10-jährigen Jubiläum feiern The BossHoss dies gebührlich mit einem reich an Überraschungen gespickten Doppelalbum. Neben dem brandneuen Studioalbum wird es ein weiteres Coversong-Album mit Featuring- und Collabo-Gästen geben. Also Back to the Roots und eine Hommage an wie Alles begann und als ganz besonderes Dankeschön an die Fans! Im typischen The BossHoss-Style performte Cover von Megahits wie „Candy Shop“, „Geronimo“, „Beautiful People“,„Thrift Shop“, oder „Jolene“ hat sich die Formation hochkarätige Gäste wie Xavier Naidoo, Auro Dione, Common Linnets, Nena, Rea Garvey u.a. ins Studio geladen!

Zum Songwriting für das Album „Dos Bros“ begaben sich Boss & Hoss nach Nashville, Tennessee, um die besondere Atmosphäre der Country- und Cowboy-Metropole auf sich wirken zu lassen. Einflüsse, die sich deutlich auf dem neuen Material niedergeschlagen haben.

Für den Clip zu „Dos Bros“ konnte die Band niemand Geringere als das deutsche Top-Model Franziska Knuppe gewinnen. Zeitnah zum Release von „Dos Bros“ werden The BossHoss als Headliner auf dem diesjährigen Wacken Open Air zu sehen sein!

Also nicht vergessen: They came, they saw, they took, they shook. They rock until you drop. Vamonos – let’s go „Dos Bros“!

Das neue THE BOSSHOSS Album „DOS BROS“ erscheint am 25.09.15

0 Kommentare:

Post a Comment

Google+ Badge

Google+ Followers

Nashville Music City

Mietwagen Preisvergleich

Unsigned Only 2017

Tennessee Tourism

USA Songwriting Competition

The Independent Music Show

Coreopsis Publications LLC

Magazine Archive

Powered by Blogger.