Simon Andersson – A Brand New Day


Simon Andersson – A Brand New Day



1. Stop Pretending 5:11 2. Crazy 3:55 3. SMS (Short Message Service) 5:00 4. Don't Know Love 3:10 5. Hey More! 6. A Brand New Day 3:03 7. In Your Arms 4:36 8. John & Daisy 4:47 9. Mia 3:12 10. It's A Long Way There 3:37 11. Trouble On Your Mind 6:15

Wenn man wissen will, wie schwedischer Country klingt, sollte man sich dieses Album anhören. Simon Andersson hat seinen ganz eigenen Stil, der nicht zuletzt durch seine Lieblingsbands wie Whitesnake und ToTo zustande kommt. Seine Lieder kombinieren Rock und Pop mit Country-Tunes und seine Stimme passt ganz wunderbar zu den Songs. Die Melodien gehen sofort ins Ohr und bleiben im Kopf. Besonders auffällig ist das bei „Hey More“, einem der schnelleren Lieder, das eine Beziehung zu einer Frau erzählt, von der er einfach nicht genug bekommt. Beim Refrain kann man einfach nicht anders als mitsingen. Ähnlich ist es bei „Mia“, wobei dieser Song durch mehr Gefühl hervorsticht. Meine Favoriten sind „It's a Long Way There“ und „Trouble On Your Mind“, die beide einen ganz anderen Stil haben und genau das macht das Album aus. A Brand New Day ist Anderssons erste Veröffentlichung und stellt gleich klar, dass er seine ganz eigene Art hat, die man braucht, um auch länger vorne mit dabei zu sein.

 Aylin Landzettel

No comments