Thursday, December 15, 2011

15.12.2011: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland

Haudegen: Single: Ich war nie bei dir

Haudegen

Single: Ich war nie bei dir
VÖ: 02.03.2012

Sie haben sich aus dem buchstäblichen Nichts in die vorderste Riege deutschsprachiger Musik gearbeitet, die Charts mit ihrem Albumdebüt von hinten aufgerollt, sich schließlich die Namen ihrer Plattenkäufer tätowieren lassen und während monatelanger Touren die stetig wachsenden Massen begeistert - kein heimischer Newcomeract hat 2011 für auch nur annähernd so viel Furore gesorgt wie Haudegen.  Hagen Stoll und Sven Gillert transportieren den Zeitgeist auf ihren imposanten Schultern; sind keine überkandidelten Rockstars oder gecastete Popsternchen, sondern Männer aus dem Volk. Bodenständige Kumpeltypen mit beachtlichen Muskelpartien, vernarbten Kämpferherzen so groß wie Möbelwagen und einer Geschichte. Ihrer eigenen, deren erste Kapitel Haudegen schon erfolgreich mit den Singleauskopplungen "Ein Mann ein Wort" oder "Zu Hause" aufgeschlagen haben.
Mit "Ich war nie bei Dir" erscheint Anfang März das bisher wohl eindringlichste, anrührendste, zerbrechlichste Stück der beiden Ostberliner Gossenpoeten: Haudegen und die Kraft der leisen Töne; eingefangen in der kleinen, großen Ballade vom Suchen, vom Loslassen und vom Abschied. Kein melodramatischer Pomp, sondern die Schönheit einfacher Worte. Schlicht & ergreifend, so wie auch der Titel ihres im vergangenen Spätsommer veröffentlichten Debütalbums, das sich seit dem Top10-Chartentry ganze 16 phantastische Wochen in den Top100 hielt. Zwei Freunde auf ihrem gemeinsamen Weg durch dick und dünn. Einem Weg, der zwar nicht immer der leichteste, dafür aber der ehrlichste ist. Auch wenns weh tut.
The Belle Brigade: Single: I Didn't Mean It

The Belle Brigade

Single: I Didn't Mean It
VÖ: 04.12.2011

Im Grunde genommen, war es überhaupt keine Frage, dass es mit "Breaking Dawn - Part 1" auch der brandneue Teil der berühmt-berüchtigten "Twilight"-Saga auf Anhieb an die Spitze der internationalen Kinocharts schaffen würde. Immer noch ist die Faszination für das neuerdings frisch verheiratete Vampirpärchen Bella & Edward ungebrochen, ebenso wie auch sämtliche Verkaufsrekorde des dazugehörigen Soundtracks! Nach dem gigantischen Erfolg des von Bruno Mars performten Lead-Tracks "It Will Rain" setzt mit dem US-Duo The Belle Brigade nun die zweite Band vom "Twilight"-Soundtrack zum schmissigen Blutsaugerehegelöbnisständchen an: Die beiden Geschwister Barbara und Ethan Gruska entstammen nicht nur einer komplett musikverrückten Familie (ihr Großvater ist kein Geringerer als der mehrfache Oscar-Preis tragende Komponist John Williams und ihr Vater, Filmmusikproducer Jay Gruska, ist ebenfalls nicht ganz unbekannt),  haben nicht nur zusammen am renommierten California Institute Of Arts studiert, sondern mit ihrem Simon & Garfunkel-, Fleetwood Mac- und den Beatles-inspirierten Songs zwischen Rock und Country auch den großen Sprung in die düster-glitzernde "Twilight"-Welt geschafft. Mit Punktlandung sogar. Auch wenn sie knackfrech behaupten, sie würden das alles doch gar nicht so meinen: Auf "I Didn`t Mean It" wecken The Belle Brigade mit ihren krachigen Selfmade-Pianos, den charmanten Knörzgitarren und nicht zuletzt mit den zum Niederknien anbetungswürdigen Bubblegum-Wooohoooo-Chören Tote auf, und sogar Untote! Irgendwie ein bisschen nerdy, aber gemacht, um den Tag zu retten. Und die Nacht erst recht. Mit anderen Worten: Ein Song für die Ewigkeit (Vorsicht: Vampirwitz!)!
OST/ Various: Album: Alvin & the Chipmunks: Chipwrecked

OST/ Various

Album: Alvin & the Chipmunks: Chipwrecked
VÖ: 09.12.2011

ERST AB MONTAG IM MPN !
Chip ahoi! Nach Alvin und die Chipmunks (2007) und Alvin und die Chipmunks 2 (2010) tauchen die chaotischsten Streifenhörnchen der Welt wieder auf - oder unter, wie man’s nimmt. Denn ab Dezember unternehmen Alvin, Simon und Theodore eine Kreuzfahrt, auf der sie nicht nur einen ganzen Edel-Clipper auseinandernehmen, sondern auch auf einer einsamen Insel stranden. In Alvin und die Chipmunks: Chipwrecked ist das Chaos vorprogrammiert, aber schlechte Laune wird gar nicht erst aufkommen. Immerhin haben die Chipmunks wieder einen ganzen Beutel großer Hits dabei, die sie auf ihre ureigenste Art im legendären Chipmunk-Style zu jeder Gelegenheit zum Besten geben - diesmal in schönster Eintracht mit den Chipettes, mit denen sie sich (wir erinnern uns) im „Alvin und die Chipmunks 2“ heiße Gesangs-Gefechte geliefert hatten.
Bereits die ersten beiden Soundtracks wurden zu wahren Chip-Hits. Das Album zum ersten Teil, Alvin & The Chipmunks - Original Motion Picture Soundtrack, erhielt Platin in den USA, und der mit Gold ausgezeichnete zweite Teil Alvin And The Chipmunks 2: The Squeakquel - Original Motion Picture Soundtrack wurde gleich nach Erscheinen zu einem Top-10-Hit in den Billboard 200! Der Soundtrack enthielt überdies das Duett  "The Song" der Chipettes mit den „Popstars“-Gewinnern 2008, Queensberry, welches Platz 6 (!) der amerikanischen Billboard Charts erreichte. Den Erfolg des Vorgänger als Vorbild, wird auf der deutschen Version des neuen Soundtracks auch ein Song von Queensberry als Bonus Track enthalten sein.
Brad Mehldau: Album: The Art Of The Trio - Recordings: 1996-2001

Brad Mehldau

Album: The Art Of The Trio - Recordings: 1996-2001
VÖ: 09.12.2011

Nonesuch Records releases jazz pianist Brad Mehldau’s Art of the Trio box set on December 9, 2011. The set includes the five original Art of the Trio albums (the fifth volume includes two CDs), released on Warner Bros. over a prolific four year period from 1997 to 2001; a seventh disc of previously unreleased material from shows at the Village Vanguard in 1997, 1999, and 2001 completes the box. These recordings feature Mehldau’s longtime trio with bassist Larry Grenadier and drummer Jorge Rossy. Repertoire includes interpretations of standard tunes and modern classics as well as many original compositions. New liner notes by Bad Plus pianist Ethan Iverson include interviews with all three trio members. The box set is now available for pre-order at www.nonesuch.com.
Mehldau’s other two Nonesuch releases this year have showcased other facets of his fruitful, ever-evolving career as it enters its second decade: his live solo performances (Live in Marciac) and his collaborations with genre-crossing musicians (Modern Music, with composer/pianist Kevin Hays and composer/arranger Patrick Zimmerli). The Brad Mehldau Trio returns to the Village Vanguard January
Various Artists: Album: Après Ski Rockparty 2012

Various Artists

Album: Après Ski Rockparty 2012
VÖ: 16.12.2011

Ski heil! im Jahr des langen Winters 
Die Meteorologen sind sich einig: Dieser Winter wird besonders lang. Und wir sagen: auch besonders heiß. Denn auch in diesem Jahr wird zur APRÈS SKI ROCKPARTY geladen, und alle Schneehasen, Berg-Buben, Ski-Lehrer und eis-heiße Partygänger kommen voll auf ihre Kosten. Also Schneeschuhe angezogen, Pudel auf der Mütze geradegerückt und ab geht es zur winterlichsten Party des Jahres: zur APRÈS SKI ROCKPARTY 2012. Wieder sind es abgefahrene 42 Tracks auf 2 CDs, die zur Abfahrt bereitstehen. Ob auf der Piste, in der Disco, in der Gondel oder draußen an der Schneebar - APRÈS SKI ROCKPARTY 2012 hat für jede Gelegenheit des winterlichen Vergnügens die passende musikalische Ausrüstung. 
Various Artists: Album: Clubfete 2012

Various Artists

Album: Clubfete 2012
VÖ: 16.12.2011

Der Pulsbeschleuniger für die Nacht
Es wird kalt und dunkel und der Winterschlaf droht! Mindestens ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf und das zumeist in der Nacht. Dabei ist gerade die Nacht die schönste Zeit des Tages - zumindest für all jene, die wissen, wie man richtig feiert. Hier kommt der Uplifter für alle, die noch keine Lust haben, müde zu werden, sondern für die der Spaß erst da anfängt, wo andere das Handtuch schmeißen: Licht an für die CLUBFETE 2012! Der perfekte Einsteiger für das neue Jahr, das mit einer Riesenparty beginnen soll! 42 Tracks vom Feinsten versorgen den Körper mit der nötigen Energie zum Durchmachen. Internationale Top-Acts, knackige Dance-Beats und mitreißende Partytracks teilen sich den Platz auf prall gefüllten Feten-CDs, die die Feiernden mit frischem Adrenalin versorgen und den Tagesanbruch auf übermorgen verschieben. Alles, was uns und unsere Körper in diesem Jahr bewegt hat, ist auf CLUBFETE 2012 enthalten: Mainstream-Welthits, Insider-Club-Dauerbrenner und Acts, die uns durch das nächste Jahr begleiten werden.  Rock da house mit CLUBFETE 2012!
Warner Music Group Germany Holding GmbH

0 Kommentare:

Post a Comment

Translate News, Interviews and CD Reviews

Google+ Badge

Google+ Followers

Magazine Archive

Powered by Blogger.