Monday, October 10, 2011

Mack Abernathy – Fire On The Line


Mack Abernathy – Fire On The Line


TDM / Hombre Records

1. Fire On the Line 3:10 2. Texas 2:59 3. Dropping Out of Sight 3:11 4. L.A. Run 3:06 5. Best of Both Worlds 2:59 6. Jessie 2:38 7. Country Boy Saturday Night 3:34 8. Everybody in Fort Worth 3:05 9. Fire Burns On 3:05 10. I Should Be Leaving You 3:58 11. Young Guns and Old Pistoleros 3:32

Mack Abernathy präsentiert jetzt auf seinem Album eine Mischung aus traditioneller Country Music und Western Swing. Besonders der Song „Texas“ lässt das Herz höher schlagen. Ist es doch der Traum von vielen von uns einmal in Texas zu leben. Insgesamt macht das Album „Fire On The Line“ mit seinen 11 Songs einen gelungenen sehr zufriedenstellenden Eindruck. Es fehlt zwar der Song, der einem immer und immer wieder ins Ohr gehen möchte, aber das sollte jetzt kein Grund sein, dass Album im Verkaufs-Regal stehen zu lassen.

Christian Lamitschka ( Ch.Lamitschka@t-online.de )

Posted in:

0 Kommentare:

Post a Comment

Translate News, Interviews and CD Reviews

Google+ Badge

Google+ Followers

Magazine Archive

Powered by Blogger.