Sunday, September 4, 2011

Country Music Euro Masters 2011 in Deutschland

Country Music Euro Masters 2011 in Deutschland -Die Europameisterschaft der Countrymusiker.
 
Vom 18. bis 21. August fand dieses Event, veranstaltet von Greg Williams Entertainment zum ersten mal statt. 128 Künstler hatten dafür gemeldet. Eine Jury hat in einer Klausur die 7 besten Bands sowie die 15 besten Solisten und Duos für die Hauptrunde in Teutschenthal qualifiziert. Am Donnerstag, den 18. August ging es dann in den harten Wettkampf mit der ersten Vorrunde. Hier waren gleich die aus Frankreich stammende Band „Steve & Heather“ erstplatziert. Dies setzte sich auch in den weiteren Runden bis zum Finale fort. Am 21. August ging es dann ins Finale. Bereits nach dem ersten Titel war es für jeden klar, dass „Steve & Heather“ mit ihrer musikalischen Qualität, der Bühnenperformance und ihrer Titelauswahl sich nochmals selbst übertrafen, dass es für die anderen Bands nicht mehr um den Titel des Europameisters ging, sondern nur noch um eine möglichst gute Platzierung.
 
Ein ähnliches Bild bot sich im Bereich der Kategorie „Solo und Duo“. Hier bestimmte von Beginn an Jannet Bowedes das Geschehen. Bis auf einen kleinen Einbruch im Viertelfinale führte sie unentwegt mit ihrer bestechenden Stimme, die der Jury und auch den Zuschauern Gänsehautfeeling verpasste das Feld eindeutig an. Somit wurden mit der Band „Steve & Heather“ sowie „Jannet Bodewes“ in beiden Kategorien zwei würdige Europameister gekürt.
 
Text: Greg Williams
Photos: www.Sabines-Sichtweisen.com




Posted in:

0 Kommentare:

Post a Comment

Translate News, Interviews and CD Reviews

Google+ Badge

Google+ Followers

Magazine Archive

Powered by Blogger.