Monday, August 29, 2011

The Ballads of Ronnie Hawkins


The Ballads of Ronnie Hawkins


BCD 16229 AR

1. Home From The Forest 2. Brand New Tennessee Waltz 3. Someone Like You 4. Odessa 5. You Cheated You Lied 6. Treasure Of Love 7. Love Me Like You Can 8. One More Night 9. Lonely Hours 10. I May Never Get To Heaven 11. I Gave My Love A Cherry 12. Ballad Of Caryl Chessman 13. Mister & Mississippi 14. Honey Love 15. One Out Of A Hundred 16. The Death Of Floyd Collins 17. The Same Old Song 18. Your Cheating Heart 19. Lonesome Town 20. Weary Blues From Waitin' 21. Pledging My Love 22. There'll Be No Teardrops Ton.. 23. I'm So Lonesome I Could Cry 24. Bluebirds Over The Mountain 25. You Win Again 26. The Lady Came From Baltimore 27. (Stuck In) Lodi 28. Dreams Do Come True 29. Love Me Like You Can 30. Down In The Alley

1-CD DigiPac (4-seitig) mit 32-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel. Spieldauer ca. 83 Minuten. - Die definitiv besten Hawkins-Balladen für Roulette, Hawk, Cotillion, Monument und Quality, eine karriereumspannende Zusammenstellung, u.a. mit dem von John Lennon gelobten 'Down In The Alley' (ein US-Hit) sowie kanadischen Bestsellern wie 'Bluebirds Over The Mountains' und '(Stuck In) Lodi'. Verblüffend gefühlvoller Gesang des wilden Rock 'n' Rollers. Darum hat Elvis gern dem Mann zugehört, der noch immer 'Mr. Dynamo' genannt wird. Brillante Interpretationen gefühlvoller Songs von Amerikas bedeutendsten Komponisten, darunter Hank Williams, Tim Hardin und Bob Dylan, mit den besten Begleitmusikern wie Levon Helm, Hank Garland, Duck Dunn und dem Spitzen-Slide-Gitarristen Duane Allman aufgenommen. -- Ronnie Hawkins' phantastische Rockabilly- und Rock 'n' Roll-Nummern sind bereits auf 'Ronnie Hawkins Rocks' (BCD 16873) erhältlich - unverzichtbar für alle Rock 'n' Roll-Fans und auch für diejenigen, die gern erfahren möchten, wo die Musiker von The Band ihr Handwerk erlernten. Kurz: Der Mann ist für seine eingefleischten Fans ein Halbgott. Dieses Set allerdings zeichnet sich aus durch Hawkins' warmen, fließenden und gefühlvollen Gesang - auf wundervollen Titeln einiger der besten amerikanischen Songschreiber, darunter Kris Kristofferson, Jesse Winchester, Tim Hardin und Bob Dylan. -- Dies sind nicht die Titel, die Hawkins berühmt machten, aber der Zuhörer wird dennoch angenehm berührt sein - von dem Flair, das langsamere Melodien von unübertroffener Schönheit transportiert sowie von seiner Fähigkeit, auch melancholische und aufrüttelnde Songs zu meistern. 'One More Night' etwa, schrieb der 'Rolling Stone', 'ist umwerfend gut. Hawkins' Stimme gleitet über die Texte wie Flüssigkeit über Glas. Sein Geschmack und sein Timing sind makellos. Das ist künstlerische Feinheit in Reinkultur.' Hier gibt es 'One More Night' - mit 29 weiteren Beispielen aus Country, Folk und Blues-Balladen, alle ebenso unterschätzt wie großartig.

Christian Lamitschka ( Ch.Lamitschka@t-online.de )
Posted in:

0 Kommentare:

Post a Comment

Translate News, Interviews and CD Reviews

Google+ Badge

Google+ Followers

Magazine Archive

Powered by Blogger.